Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Förderverein der Rabenschule spendet neue Spielgeräte

Rabenau | Der Förderverein der Rabenschule hatte sich für die von den Schülern und Lehrern gestaltete Weihnachtsfeier am letzten Schultag eine Überraschung ausgedacht.
Aufgrund der guten Rücklagen, welche u.a. durch den Marktstand auf dem Michaelismarkt erzielt wurden, konnte der Verein, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Dr. Roland Baetzel, neue Spielgeräte und Fahrzeuge im Wert von über 2500 € an die Schüler übergeben.
Angeschafft wurden u.a. Balance-Bikes, Swingcarts und Roller, aber auch Tischtennis-Sets, Springseile und Bälle. Die Freude bei den Schülern und Lehrern war groß, als die Fahrzeuge von den Schülern der Klasse 3b auf die Bühne gefahren wurden.
Auch für die Räumlichkeiten der Schülerbetreuung werden im neuen Jahr noch Sitzsäcke und eine neue Stereoanlage vom Förderverein bereitgestellt.
Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich für die gute Zusammenarbeit von Eltern, Mitarbeitern der Schülerbetreuung und Lehrern, ohne deren Unterstützung eine Spende in diesem Umfang nicht möglich gewesen wäre. Er wünscht allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr und freut sich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Konzerte der Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt
Alle Konzerte der #Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt!
Aufgrund der immer schneller eintretenden Ereignisse rund um die...
Zum Islam konvertiert: Muhammet Orda
Gießener Komponist spielt zur Flügeleinweihung am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Seit wenigen Monaten besitzt die Kulturkirche St. Thomas Morus einen...
Stefanie Schmidt, Peter Weissner, Prof. Andreas Hahn und Marco Usener
Gießener Bayern Fans spenden erneut 2500 Euro
Seit 2009 findet die Weihnachtsfeier der Gießener Bayernfans in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Klein

von:  Anja Klein

offline
Interessensgebiet: Rabenau
144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blütenpracht in der Freigasse in Londorf
Kindergeburtstag mal anders: Kleine Recken auf der Ronneburg
Wie in jedem Jahr standen mein Sohn, inzwischen 9 Jahre alt, und ich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.