Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Sonnenaufgang am 21.11.16: das Foto entstand hinter der Lumdatalhalle, im Hintergrund sieht man eines der Windräder bei Geilshausen

von Anja Kleinam 21.11.2016720 mal gelesen2 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Traumhafter Sonnenaufgang in Waldgirmes
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Freie Fahrt nach Treis!
Der Vorstand des Vereins Lumdatalbahn e. V. zeigt sich mit der...
Theatergruppe Lehnheim sagt DANKE
Die Theatergruppe Lehnheim möchte sich herzlich für die Unterstützung...
Morgensonne, 16.01.2020, 35305 Grünberg
Morgensonne, 16.01.2020, 35305 Grünberg
5. Adventsmarkt im Museum der Rabenau - 30. Nov. und 1. Dez. 2019
Das Museum der Rabenau feiert mit seinem diesjährigen Adventsmarkt...
„Schweinereien“ am Londorfer Sportplatz
Der malerisch gelegene Sportplatz am Waldrand von Londorf ist ein...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.747
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 21.11.2016 um 18:24 Uhr
Das war heute früh fulminant!
Wolfgang Heuser
8.087
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 21.11.2016 um 20:29 Uhr
Was für ein Farbe, sehr schön!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Klein

von:  Anja Klein

offline
Interessensgebiet: Rabenau
144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blütenpracht in der Freigasse in Londorf
Kindergeburtstag mal anders: Kleine Recken auf der Ronneburg
Wie in jedem Jahr standen mein Sohn, inzwischen 9 Jahre alt, und ich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.