Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

46ers Fanclub Rüddingshausen beim Auswärtsspiel in Trier

Rabenau | Der Giessen 46ers Fanclub Rüddingshausen unterstützte am Ostermontag in Trier die heimische Bundesliga-Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt. Bereits früh morgens machten sich die 30 Rüddingshäuser Richtung Trier. Das Bus-Unternehmen „Plus-Bus-Tours“ um Fahrer Wolfgang Konrad hatte ein vielseitiges Frühstück organisiert, welches in der Nähe von Koblenz verspeist wurde. Danach ging es weiter in die ältestes Stadt Deutschland, nach Trier. Die Porta Nigra war der erste Anlaufpunkt für die Fans vom nördlichsten Dorf im Landkreis Gießen.. Eine Stadtrundfahrt mit dem „Römer-Express“ durfte natürlich nicht fehlen. Viele Sehenswürdigkeiten gab es zu bestaunen, ehe man sich auf den Weg in die modernste Halle in Reinland-Pfalz machte. „Die Arena Trier ist ein echtes Schmuckstück, aber von der Stimmung her ist es in der Giessener Sporthalle Ost viel besser, so der Fanclub Vorsitzende Julian Schnell.

Nach der bitteren Niederlage in der Verlängerung am vergangenen Gründonnerstag gegen den Direktkonkurrenten um den Klassenerhalt, Köln 99ers, mussten die Spieler von Headcoach Vladimir Bogojevic auch bei TBB Trier zwei wichtige Punkte lassen und mit einer 77:87-Niederlage im Gepäck die Rückreise nach Gießen antreten. Vor der Abfahrt waren sich aber der 2,15m-Riese Robert Maras, der Österreicher Richard Poiger und das Giessener Urgestein Florian Hartenstein (liegend) nicht zu schade mit auf das Gruppenbild zu kommen.

Die Rüddingshäuser fahren zu jedem Heimspiel, so auch am kommenden Freitag gegen die Brose Baskets Bamberg. Aus den kommenden 4 Spielen müssen 2 Siege eingefahren werden um noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Die ganze Region drückt den 46ers die Daumen, schließlich stellt Gießen den einzigen Klub, der ununterbrochen der Basketball-Bundesliga seit deren Gründung in der Saison 1966/1967 angehört.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Trier (11)Rüddingshausen (36)LTI (3)Gießen (2315)46ers (118)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Verkauf des Gießener P&R-Parkhauses an Conti-Park
Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kritisiert die für den im...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Weitere Beiträge aus der Region

9. mittelhessischer Keramikmarkt durchgebrannt.com auf dem Hofgut Appenborn
9. Mittelhessische Keramikmarkt „durchgebrannt“ am Pfingstsonntag –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.