Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Nähen für den guten Zweck - Nesteldecken für Demenzkranke

von Anja Kleinam 24.10.20151192 mal gelesen2 Kommentare
Materialauswahl
Materialauswahl
Rabenau | Am heutigen Samstagnachmittag trafen sich mehrere nähbegeisterte Frauen im Pfarrsaal der evangelischen Kirchengemeinde, um sog. Nesteldecken für Demenzkranke zu nähen. Anlass hierfür war eine Idee von Melissa Langecker aus Londorf. Diese hatte auf der Suche nach neuen Nähideen im Internet die Nesteldecken für Demenzkranke entdeckt. Eine Nachfrage im ortsansässigen Seniorenheim Lumdatal ergab, dass es dort noch keine solchen Decken gibt, man diese aber gerne hätte.

Nesteldecken sind spezielle Decken für Demenzpatienten. Die Patienten können sich diese auf die Knie legen und mit ihren Fingern, die unterschiedlichen Elemente der Fühldecke erkunden. Dies hat eine beruhigende Wirkung auf die Patienten.

Der Kreativität beim Nähen dieser Decken sind keine Grenzen gesetzt. So entstanden am heutigen Nachmittag 15 individuell gestaltete Decken. Es wurden verschiedene Stoffarten, wie Baumwolle, Cord, Walkloden, Fellimitat und Jersey verwendet, weil diese alle unterschiedliche Oberflächenstrukturen haben.

Auf den einzelnen Quadraten wurden verschiedene Elemente als Nestel- und Aktivierungskomponenten vernäht, wie z.B. abgeschnittene Krawatten, selbst gehäkelte Blumen, Spitze, Holzkugeln, Kuscheltiere, Knöpfe, Knisterfolie und sogar Strapshalter aus Omas Zeiten.

Das Nähen hat allen beteiligten großen Spaß gemacht und so entstanden sehr schöne farbenfrohe Decken. Das Material wurde von den Näherinnen gespendet.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Es gab Kaffee, Tee und Kuchen.

Die Decken werden demnächst dem Seniorenheim Lumdatal übergeben.

Materialauswahl
Materialauswahl 
Unser "Arbeitsplatz"
Unser "Arbeitsplatz" 
Zusammenstellen der Decke
Zusammenstellen der Decke 
Das Endergebnis nach 4 Stunden
Das Endergebnis nach 4... 
Die fleißigen Näherinnen
Die fleißigen Näherinnen 

Mehr über

Seniorenheim (9)Rabenau (216)Nähen (8)Nesteldecken (1)Demenzkranke (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Bürgerliste "Bürger für Rabenau" gegründet
Neue Strukturen schaffen, Interessen aller Generationen besser...
Mercy Cherie oder „Mit uns war heute gut Kirschen essen“
„Wer von euch hat schon mal in Nachbars Garten Kirschen...
Das Sahnehäubchen mit Pipi
Er kam, sang und siegte. Dieser Mann hat einfach eine gesegnete...
Samstagsgalerie Hofgut Appenborn am Sa. 13.06. und Sa. 20.06. geöffnet
Karl-Heinz Till – Holzbrenner aus Leidenschaft Text und Fotos...
An Deck von "Haus Wiesecktal"
Unplugged im Altenheim
Auf großer Tour befanden sich die beiden „Matrosen“ Ludwig Methjé und...
Simon Ommert bekommt von Nicole Rabenau sein Sportabzeichen überreicht
Geforderter Fitness-Nachweis für Berufsanfänger im Staatsdienst
Staatliche Einrichtungen bieten auch heute noch ein...
Wenn dieser Mann ins Heim kommt, wird heftig „gezithert“…….
Er ist ein gern gesehener Gast im „Haus Wiesecktal“ Reiskirchen. Ob...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.725
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 25.10.2015 um 10:34 Uhr
Danke Frau Klein für die Einstellung ihres Artikels. Ich habe dazu gelernt.

Mehr Informationen zur Decke:

http://www.nesteldecke.de/
144
Anja Klein aus Rabenau schrieb am 26.10.2015 um 14:46 Uhr
Bitte! Auch wir haben letzten Samstag dazu gelernt, weil keiner von uns diese Decken kannte.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Klein

von:  Anja Klein

offline
Interessensgebiet: Rabenau
144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blütenpracht in der Freigasse in Londorf
Kindergeburtstag mal anders: Kleine Recken auf der Ronneburg
Wie in jedem Jahr standen mein Sohn, inzwischen 9 Jahre alt, und ich...

Weitere Beiträge aus der Region

Edwin Schnell, führt die GV-Liste an
Freie Wähler mit bewährten und frischen Kräften
Rabenauer Freie Wähler beschließen Kandidatenliste für...
Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.