Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Wer schätzt das Gewicht des Riesenkürbis? - Kulinarische Gutscheine winken.

von Andreas Bußam 10.11.20141602 mal gelesen5 Kommentare
(Bildunterschrift: LINKS: Kürbiszüchter Willi Hütig aus Anzefahr, Rechts: Köche-Vorsitzender Andreas Buß, zusammen mit den Köche-Azubis)
(Bildunterschrift: LINKS: Kürbiszüchter Willi Hütig aus Anzefahr, Rechts: Köche-Vorsitzender Andreas Buß, zusammen mit den Köche-Azubis)
Pohlheim | Er ist schon legendär - der Stand der Vereinigung der Köche Marburgs e.V., der jedes Jahr im November am Marburger "Heumarkt" in der Oberstadt aufgebaut wird.

Die verantwortlichen Küchenmeister aus der Köchevereinigung rund um den Vorsitzenden Andreas Buß aus Pohlheim haben sich wieder eine Menge Gedanken gemacht, die Bevölkerung mit leckeren Schmankerln zu verwöhnen, um den Erlös einer gemeinnützigen Einrichtung zu stiften.

Diesmal geht`s herbstlich zu…
Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen, Kürbis und Garnelen aus dem Live-WOK laden ebenso zum verweilen ein, wie die unverzichtbare grobe hausmacher Bratwurst -frisch vom Grill- diesmal mit Specksauerkraut und Apfelweinsenf.

Der legendäre Köchepunsch, gerne auch mit einem VOL%-Zusatzspritzer aus der Pipette, rundet das Angebot ab.

Standeröffnung ist um 11:30 Uhr geplant. Ende wird so um ca. 16:00 Uhr sein.

Während der Standöffnungszeit haben die Besucher die Chance das Gewicht eines Riesenkürbis zu schätzen. Den drei besten Schätzern winken kulinarische Gutscheine aus der Marburger Gastronomie (Vila Vita Rosenpark, Café Vetter und Jaques Weindepot)

• 22.11.2014, Samstag
• 11:30 – 16 Uhr
• Marburg, am Heumarkt in der Oberstadt
• Verkaufsstand mit leckeren selbst hergestellten Gerichten
• Vereinigung der Köche Marburgs e.V.
• Erlös zu Gunsten von Hospiz Immanuel und ugandischem Schulprojekt „Rakai Marburg“

Mehr über

VDKM (4)Marburg (898)Kürbis (35)Köche (16)Kochen (105)Buß (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
Farbige Beleuchtung an/ in Kirchen und an Denkmälern....
Info Botanischer Garten Lahnberge Marburg
Trainer Patrick Unger verlässt zum Saisonende den BC Pharmaserv Marburg. Foto: Laackman/PSL
Keine Verlängerung in Marburg
Nach der Saison ist Schluss Trainer Patrick Unger verlässt auf...
V.l.: DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, italienische Gastschülerinnen Chiara Trevisiol u. Isabell Morabelli, DIG-Jugendleiter Christina Greco u. Luca Delli Castelli sowie "I Caotici"-Mitglieder Veronica Kniese u. Francesco Tallarico.
Internationaler Abend mit dem DIG-Jugendclub bei italienischem Essen und Musik
Mit Italien verbindet man oft gutes Essen und Musik. Und genau das...
Folgende Spielrinnen sicherten sich mit der Theo-Koch-Schule den Landestitel: (Vordere Reihe v.l.n.r.) Sixta Herzberger, Minette Stark, Lynn Schmadel, Klara Römer, Shaline Henß. (Hintere Reihe v.l.n.r.) Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser, Amelie Müller, E
Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule Grünberg erneut Hessenmeister
Das Landesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ fand im...
Marburgs Kapitänin Steffi Wagner erzielte beim Heimsieg gegen Saarlouis 11 Punkte. Foto: Laackman/PSL
Marburg macht Klassenerhalt klar
Deckel drauf Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg –...

Kommentare zum Beitrag

Michael Beltz
7.711
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 11.11.2014 um 19:02 Uhr
21,2 kg!
Birgit Hofmann-Scharf
10.359
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.11.2014 um 19:33 Uhr
Heute, am 11.11. schätze ich :
11 kg
Andreas Buß
279
Andreas Buß aus Pohlheim schrieb am 11.11.2014 um 20:31 Uhr
Liebe Leser des Artikels... danke für die Schätzungen, aber bitte genau lesen:
"Während der Standöffnungszeit haben die Besucher die Chance das Gewicht eines Riesenkürbis zu schätzen"
Die Preise werden vor Ort verteilt und mit Pressefoto übergeben...
Daher geht das nur vor Ort. Dort kann man auch den Riesenkürbis bewundern und vielleicht mal versuchen ihn anzuheben. Auch wegen der leckeren Gerichte bestimmt einen Besuch wert.
Birgit Hofmann-Scharf
10.359
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.11.2014 um 21:13 Uhr
Ja, schon verstanden - aber leider kann ich dieses Prachtstück nicht vor Ort schätzen :-)
Gutes Gelingen für den 22.11. !!!!!
Andreas Buß
279
Andreas Buß aus Pohlheim schrieb am 11.11.2014 um 23:17 Uhr
Schade...
Aber danke für die guten Wünsche.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Buß

von:  Andreas Buß

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andreas Buß
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf dem Betriebshof des Briefzentrums in Langgöns wurden die Spenden an Pamela Stephens (rechts) überreicht. V.l. die Post Mitarbeiter Ingo Hofmann, Dirk Wagner, Vera Guderian und Stefan Hausberg.
Postbelegschaft spendet 2.620 € an Hospizdienst
Während in vielen Betrieben und Organisationen derzeit Corona mit...
Ab 26. Mai: TV07 bietet Schnuppertennis an
Tennis – ist das was für mich? Der TV07 Watzenborn-Steinberg hilft...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.