Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Bürgermeisterwahl Pohlheim: Udo Schöffmann besucht A.D.N. Consulting

v.l. Siegmar Lorenz, Hartmut Lutz, Udo Schöffmann, Pia Susanne Becker und Mark Reitmeier
v.l. Siegmar Lorenz, Hartmut Lutz, Udo Schöffmann, Pia Susanne Becker und Mark Reitmeier
Pohlheim | Der CDU-Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Udo Schöffmann erkundigte sich im Rahmen seiner Informationstour durch Pohlheim bei der Firma A.D.N. Consulting in der Schillerstraße über das vielfältige Leistungsspektrum des Geodaten- und IT-Systemhauses. Das seit fast 13 Jahren in Pohlheim ansässige Unternehmen beschäftigt sich mit der Erhebung und Verarbeitung von Geoinformationen, die den Endkunden strukturiert zur Verfügung gestellt werden. Diese Dienstleistungen erbringt man hauptsächlich für Kommunen, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen aus der Baubranche. Auch die Stadt Pohlheim gehört zum umfangreichen Kundenstamm von ADN.
Geschäftsführerin Pia Susanne Becker erläuterte den Nutzen für die Stadt Pohlheim anschaulich am Prozess der Aufgrabungsüberwachung im Straßenverkehr. Hier wird z.B. bei einem Leitungsschaden eines Versorgers die gesamte Baumaßnahme von ADN-Consulting überwacht und dokumentiert. So kann die Stadt Pohlheim bei einem späteren Setzungsschaden im Bereich der Baustelle die Kosten der Fahrbahnreparatur an das damals ausführende Bauunternehmen weiterleiten.
Auch die Vorteile eines Straßenzustandskatasters aus dem man frühzeitig Oberflächenwartungsarbeiten für die Straße ableiten kann, schonen den Geldbeutel der Stadt und der Bürger, verdeutlichte Diplom Geograph Mark Reitmeier. Man kann so vorausschauend kostenaufwändige Komplettsanierungen der Straßen vermeiden.
Udo Schöffmann bedankte sich bei Pia Susanne Becker für den Einblick ins Unternehmen. Er sagte wörtlich: Ich habe heute viel gelernt und einiges an Ideen mitgenommen, was man in Pohlheim sinnvoll einsetzen kann.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
CDU fordert Abschaffung des Kapitalismus
Am 3. Februar 1947 beschloss die CDU ihr Ahlener Programm. Sie...
Markus Velten stellte seine Ideen für Lahnau vor
Markus Velten erhält volle Zustimmung von der Wählergemeinschaft geo für seine Bürgermeisterkandidatur
In der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft geo präsentierte...
Markus Velten - Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Lahnau
Markus Velten stellt sich als Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Lahnau
Innerhalb der Wählergemeinschaft geo wurde das Thema einer Kandidatur...
Silvia Wrenger-Knispel kandidiert als Bürgermeisterin für Lahnau - Lahnau ist meine Heimat geworden und liegt mir am Herzen
Am 05.März 2017 wird über den Chefsessel in Lahnau entschieden. „Wir...
Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Stumpf

von:  Christiane Stumpf

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Christiane Stumpf
233
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kindermusical am Samstag, 20.06.2015 um 17 Uhr in der Licher Marienstiftskirche
Coole Songs und eine spannende Geschichte prägen die Aufführung des...
Plakat
Weihnachtsoratorium und Magnificat am 7.12.2014 in Lich
Johann Sebastian Bach – und aus gegebenem Anlass Carl Philipp Emanuel...

Weitere Beiträge aus der Region

Dr. Stephan Remberger (links) stößt auf das Mitmach-Projekt „Rehhecke“ seines Freundes und Initiators Wilfried Stranz (rechts) mit einem Glas Rotwein an. Im Hintergrund die gepflügte Ackerfläche, die in Kürze für die Aussaat vorbereitet wird
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“, eine Idee von Landwirten...
Der Wochenkreis der Grüninger Frauenhilfe inmitten der Ausstellung im „Paul-Hutten-Chor“, einem Seitenbau der Grüninger Kirche
Ein Netztwerk das ohne Smartphone funktioniert
Die 20 Damen der Frauenhilfe in der evangelischen Kirchengemeinde...
Auf der Südseite
Die "67er-Konfis" hielten inne und feierten
Ihre Goldene Konfirmation feierten am Sonntag in der evangelischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.