Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

1. Bundesliga Tischtennis: NSC - SV Böblingen

NSC Watzenborn-Steinberg: Ungebrochen der Spaß in der 1. Bundesliga
NSC Watzenborn-Steinberg: Ungebrochen der Spaß in der 1. Bundesliga
Pohlheim | Zum vorletzten Heimspiel der Hauptrunde der 1. Bundesliga empfangen die Tischtennis-Damen des NSC Watzenborn-Steinberg am Samstag abend den klaren Favoriten des SV Böblingen um Spitzenspielerin Qianhong Gotsch, die 2000 für Deutschland Europameisterin wurde und noch immer zu den besten Spielerinnen der Bundesliga gehört.
"Alles in allem bleibt Böblingen gegen uns klar favorisiert. Wir wollen dennoch ein gutes Spiel abliefern und hoffen, dass dies durch die Zuschauer gewürdigt wird" (Markus Reiter, Cheftrainer des NSC). Die Pohlheimerinnen treten voraussichtlich in Bestbesetzung an, so bleibt zu hoffen, dass mit einem traditionell guten Auftreten in den Doppeln für Spannung gesorgt werden kann und vielleicht sogar der erste Einzel-Punktgewinn winkt.
Spielbeginn in der Sport- und Kulturhalle Garbenteich ist um 19:00 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Bunte Folien für einen guten Zweck
Jeder kennt die in Folie verpackten Ballen auf den Feldern der...
Zweiter Daniel Kress, Sieger Daniel Schmidt, Dritter Frederic Happ
Erstes Utpher Vierer Tisch Turnier ein voller Erflog
Erstmal richtet die Tischtennis Abteilung des TSV Utphe anstelle...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

von:  NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tischtennis: Pohlheimer schlug sich bei Talentsichtung sehr gut
Am vergangenen Wochenende weilte der 11-jährige Tim Neuhof vom NSC...
Tischtennis Bundesliga: NSC Watzenborn-Steinberg empfängt Tabellenzweiten
Der NSC Watzenborn-Steinberg blickt trotz leerem Punktekonto mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Vollbesetzter Saal im Grünen Baum
OGV Warzenborn-Steinberg Vortragsabend: "Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene"
Zum gut besuchten Vortragsabend mit dem Thema „Gärtnern für Anfänger...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
„Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene“
Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg lädt am Freitag,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.