Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Meditativer Tanzkurs startet erneut

Pohlheim | Am 14.02.2014 startet das Katholische Bildungswerk Oberhessen im Pfarrzentrum St. Martin in Pohlheim, Konrad-Adenauer-Str. 8, zum wiederholten Mal die Kursreihe „Meditativer Tanz“. Jeweils freitags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr findet in sechs Folgen der Tanzabend unter Anleitung von Cornelia Winter statt.
Die im Moment noch acht freie Kursplätze bieten besonders Neueinsteigerinnen ohne jegliche Vorerfahrung die Möglichkeit, schnellen Zugang zu den Bewegungsabläufen zu finden. Zudem bietet der Kurs zum Wochenausgang in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit, Tänze aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen kennen zu lernen.
Im Mittelpunkt des Tanzabends steht die Freude am Tanzen in der Begegnung mit sich selbst, als Teil der Schöpfung und in seiner Beziehung zum Mitmenschen. Durch die einfache Grundstruktur der Tänze besteht genügend Raum zum Besinnen auf deren Inhalte. Getanzt wird vorwiegend im Kreis mit leicht zu erlernenden und sich wiederholenden Schrittmotiven. Darüber hinaus geben die Tänze – im Tempo sowohl ruhig als auch lebhaft – jedem Einzelnen die Möglichkeit, Körper und Seele gleichermaßen zu beschwingen und sich im Gleichklang zu erleben: „vom Ausdruck reiner Lebensfreude bis zum Innehalten im Blick auf die eigene Mitte“. Neben 25,-€ Kursgebühr, bequemer Kleidung/Schuhe ist „frau“ man sofort startklar.
Kurstermine: 14.02. / 14.03. / 11.04. / 09.05. / 06.06. / 04.07.2014
Interessentinnen melden sich bitte im Pfarrzentrum St. Martin unter Tel: 06403-63 705 oder bei A. Pauwels Tel: 06403-963740

Mehr über

Therapie (25)Tanzen (411)Sport (974)Meditation (16)Frauen (146)Bewegung (70)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alenya lässt wieder durch den Orient tanzen…
Alenya läßt wieder durch den Orient tanzen… So viele Bewerbungen...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Neue Kooperation bei Kindertanzen und Hip Hop in Biebertal
Die eine tanzt seit vielen Jahren mit Leidenschaft und möchte viele...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 4. und 11. Mai bei den Schnuppertagen des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können an beiden Tagen unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage &#822
„Deutschland spielt Tennis“:
Tennisclub lädt zu Schnuppertagen und kostenfreier Spielsaison...
Rachid Alexander
In Pohlheim wird mit Alenya am 15 Juni wieder durch den Orient getanzt…
SO VIELE BEWERBUNGEN WIE NOCH NIE... SO VIELE TÄNZERINNEN WIE NOCH...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.011
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beim genauerem Hinsehen kann man acht Stämme zählen, die aus einem einzigen Wurzelstamm in die Höhe gewachsen sind
Zwischen der ARS und der Sporthalle im Pohlheimer Fortweg steht dieser Kiefernbaum.
Vorsitzender Professor Dr. Georg Ehrhardt bei seiner Ansprache
25 Jahre Heimatstube gefeiert
Zum 25-jährigen Jubiläum der Heimatstube im Pohlheimer Stadtmuseum...

Weitere Beiträge aus der Region

40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Abschluss der zehn GZ KULTTouren zum Jubiläum: 40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Zum Abschluss unserer zehn GZ KULTTouren zum zehnjährigen Jubiläum...
TV07-Tennisturnier: Youngsters setzen sich durch
Am 14. und 15. September fanden beim TV07 Watzenborn-Steinberg die...
Welsbach-Vortrag und Gesteinsfunde-Ausstellung
Tier- und Pflanzenwelt am Welsbach und Gesteine aus Dorf-Güll und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.