Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Meditativer Tanzkurs startet erneut

Pohlheim | Am 14.02.2014 startet das Katholische Bildungswerk Oberhessen im Pfarrzentrum St. Martin in Pohlheim, Konrad-Adenauer-Str. 8, zum wiederholten Mal die Kursreihe „Meditativer Tanz“. Jeweils freitags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr findet in sechs Folgen der Tanzabend unter Anleitung von Cornelia Winter statt.
Die im Moment noch acht freie Kursplätze bieten besonders Neueinsteigerinnen ohne jegliche Vorerfahrung die Möglichkeit, schnellen Zugang zu den Bewegungsabläufen zu finden. Zudem bietet der Kurs zum Wochenausgang in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit, Tänze aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen kennen zu lernen.
Im Mittelpunkt des Tanzabends steht die Freude am Tanzen in der Begegnung mit sich selbst, als Teil der Schöpfung und in seiner Beziehung zum Mitmenschen. Durch die einfache Grundstruktur der Tänze besteht genügend Raum zum Besinnen auf deren Inhalte. Getanzt wird vorwiegend im Kreis mit leicht zu erlernenden und sich wiederholenden Schrittmotiven. Darüber hinaus geben die Tänze – im Tempo sowohl ruhig als auch lebhaft – jedem Einzelnen die Möglichkeit, Körper und Seele gleichermaßen zu beschwingen und sich im Gleichklang zu erleben: „vom Ausdruck reiner Lebensfreude bis zum Innehalten im Blick auf die eigene Mitte“. Neben 25,-€ Kursgebühr, bequemer Kleidung/Schuhe ist „frau“ man sofort startklar.
Kurstermine: 14.02. / 14.03. / 11.04. / 09.05. / 06.06. / 04.07.2014
Interessentinnen melden sich bitte im Pfarrzentrum St. Martin unter Tel: 06403-63 705 oder bei A. Pauwels Tel: 06403-963740

Mehr über

Therapie (25)Tanzen (407)Sport (1005)Meditation (17)Frauen (149)Bewegung (74)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Beim parkrun sind alle willkommen
Schwanenteich parkrun bleibt auch in neuem Jahr erfolgreich
56 % der Deutschen nahmen sich nach einer repräsentativen Umfrage für...
Erste Box-Bundesliga am 16. November in Gießen
Der Gießener Boxverein Uppercut richtet am 16. November in der...
Lollarer Schüler mit Naito Sensei
Karate Dojo Lollar trifft japanischen Meister
Am vergangenen Wochenende bereist das Karate Dojo Lollar das...
Entspannungstraining und Stressreduktion - Neuer Kurs beim BSV-Biebertal
Wer kennt es nicht; Stress und hohe Anforderungen in Beruf, Familie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.245
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nachdem die Jugendschautanzgruppe die Bühne verlassen hatte rockten Sie die Kids und das Publikum auf der Tanzfläche.
Voll- und toll Haus beim Kinderfasching
Nachdem sich am Samstagnachmittag der Sturm aufs Pohlheimer Rathaus...
Der neu gewählte Vorstand des Sängerkreises Gießen mit seinen beiden Kreischorleiter Torsten Schön (links) und Daniel Kaiser (rechts).
Sängerkreis-Gießen e.V. tagte in der "Brandsburg"
Mit den Chorsätzen „The Blessing of Aron“ und „The Rose“ eröffnete...

Weitere Beiträge aus der Region

Nachdem die Jugendschautanzgruppe die Bühne verlassen hatte rockten Sie die Kids und das Publikum auf der Tanzfläche.
Voll- und toll Haus beim Kinderfasching
Nachdem sich am Samstagnachmittag der Sturm aufs Pohlheimer Rathaus...
Die „Floppers“ aus Dorf-Güll heizten den Weibern wieder kräftig ein.
Chorifeen verwandeln Dirigentenpult zur Bütt um!
Bei der Weiberfastnacht der Chorifeen zündete ein Knaller nach dem...
Groß war die Freude bei Kitaleiterin Katja Clement und ihren Kids in der „Pusteblume“, als die Grüninger Vereinsvertreter die stolze Summe von 624,37 € überreichten.
624,37 Euro an Kindergarten gespendet
Als Vertreter und Sprecher der Grüninger Vereinsgemeinschaft hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.