Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Tischtennis: Pohlheimer schlug sich bei Talentsichtung sehr gut

Pohlheim | Am vergangenen Wochenende weilte der 11-jährige Tim Neuhof vom NSC Watzenborn-Steinberg auf Einladung des Deutschen Tischtennis-Bundes in Saarbrücken zur diesjährigen 1. Stufe der Talentsichtung des DTTB.
Unter den 17 Teilnehmern war Tim einer von sechs Hessischen Startern. Zu den Teilnehmern gehörten die besten deutschen Nachwuchs-Talente aus Thüringen, Hessen, der Pfalz, Saarland, Rheinhessen und Rheinland. Neben allgemeinsportlichen Übungen und praktischen Tischtennis-Übungen mit insgesamt acht Trainingseinheiten an den ersten beiden Tagen fand am letzten Tag ein Qualifikations-Turnier, getrennt nach Jungen und Mädchen statt. Hier erreichte Tim unter den 11 Jungen mit einem Spielverhältnis von 10:0 eine makellose Bilanz. Er erhielt für seine guten Leistungen die Nominierung durch die Bundestrainer zur 2. Stufe der Talentsichtung, die im April in Heidelberg stattfindet.
Die weiteren hessischen Starter waren Edin Donlagic (Offenbach, ebenfalls für die 2. Stufe qualifiziert), Allesandro Felzer (Offenbach), Sinedin Babic (Kalbach), Christian Schmirler (Nieder-Mörlen) und Cyril Menner (Oberjosbach).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Beim ersten Spiel der U19 in der Jugendbundesliga kam es zu einem 14:10 Erfolg für die Gießener
Die Golden Dragons starten in die Saison 2018
American Football erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

von:  NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
NSC Watzenborn-Steinberg: Ungebrochen der Spaß in der 1. Bundesliga
1. Bundesliga Tischtennis: NSC - SV Böblingen
Zum vorletzten Heimspiel der Hauptrunde der 1. Bundesliga empfangen...
Tischtennis Bundesliga: NSC Watzenborn-Steinberg empfängt Tabellenzweiten
Der NSC Watzenborn-Steinberg blickt trotz leerem Punktekonto mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Die Tennisanlage des TV07 - direkt neben dem Hallenbad - gilt als eine der schönsten der Region. Foto: Elisabeth Buck photographik
Am 2. September: Tennis-Schnuppertag beim TV07
Auf der Tennisanlage des TV07 Watzenborn-Steinberg findet am Sonntag,...
Imagebroschüre und Mitgliederinfo: Das neue TV07-Magazin hält für alle Zielgruppen spannende Infos bereit. Foto: Elisabeth Buck photographik
Zusammen aktiv: TV07 veröffentlicht neues Jahresmagazin
So attraktiv und vielfältig ist Pohlheims größter Verein: In der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.