Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal

Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Pohlheim | Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen „Hessischen Rallyesprintpokals“ ins Clubheim in Pohlheim-Hausen eingeladen.

Der Pokal, der in diesem Jahr zum vierten Mal ausgefahren wurde, bestand aus 5 Rallye- Veranstaltungen. Nachdem die erste Rallye des Jahres im Taunus abgesagt wurde, zählten noch folgende Sprints zur Wertung: Der Rallyesprint Fränkisches Weinland, der Rallyesprint Lahn und die beiden Rallyesprints in Pohlheim.

Mit der vollen Punktzahl bei allen Veranstaltungen konnte sich BMW-Pilot Jens Hofmann (Lahnau) vom Pohlheimer Motorsportclub den Gesamtsieg sichern und wiederholte seinen Triumph aus dem Vorjahr. Hofmann war in diesem Jahr neben seiner Frau Elke auch mit Ersatzbeifahrer Nico Jaufmann und Mario Zettlitzer unterwegs. Gesamtrang Zwei ging an das Subaru-Team Wilfried und Kerstin Fränzke aus Marburg. Den dritten Platz belegten Michael Grünwald und Ricarda Loos vom MSC Wächtersbach.

Die drei Erstplatzierten konnten sich über ein Preisgeld freuen, denn die kompletten Einschreibegebühren der Serie werden als Preise ausgeschüttet. Alle sechs eingeschriebenen Teams erhielten neben einem Pokal außerdem ein Poster von ihrem Fahrzeug, das beim Rallyesprint in Pohlheim aufgenommen wurde.

Die Organisation und Auswertung des Prädikates übernahm die Sportleiterin des AMSC Pohlheim Meike Zettl. Als Dank für ihre Arbeit bekam sie einen Blumenstrauß überreicht. Der erste Vorsitzende des AMSC Lars Garten zeigte sich zufrieden über den Ablauf des diesjährigen Pokals, lediglich die Anzahl der eingeschriebenen Teams sei enttäuschend gewesen.

Im nächsten Jahr wird man mit neuem Konzept versuchen wieder einen attraktiven Pokal auf die Beine zu stellen.

Nach der Siegerehrung und einem deftigen Spanferkelessen verlebten die ca. 35 Gäste noch einen gemütlichen Abend.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Laubach gegen Krofdorf. Foto: Andrea Stauf
Punkteverlust für RV 02 Laubach
Der zweite Spieltag in der hessischen Oberliga in der Schulsporthalle...

Weitere Beiträge aus der Region

Stammtisch und Sammler vorm "Museumshaus"
Holzheimer Stammtisch „Woarim“ besuchte Eisenbahn-Museum Richter in Beuern
6 (von 9) Stammtischbrüder des „Holzemer“ Sportheim-Stammtisches...
Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.