Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Kuscheltieren zum Eishockey nach Bad Nauheim

Plüschtierregen zum Spielende
Plüschtierregen zum Spielende
Pohlheim | Am Sonntag den 01.03.2009 war es so weit, mit einem kleinen Plüschhasen ging es zum Eishockeyspiel nach Bad Nauheim. Die Kuscheltiere sollen nach dem Spiel auf das Eis geworfen werden und als Spende an die "Kinderkrebstation Peiper in Gießen" gehen.
Die "Roten Teufel Bad Nauheim" spielten gegen den "TEV Miesbach" und gewannen das Spiel ohne Probleme mit 5 : 2 im eigenen Stadion, vor rund 1000 Zuschauern.
Nach dem Spiel flogen hunderte von Kuscheltiere auf das Eis, die ein buntes Meer von Plüsch bildeten. Die Spieler der "Roten Teufel Bad Nauheim" sammelte die Kuscheltiere ein und übergaben sie den Verein "Menschen für Kinder", die die Stofftiere an die Kinderkrebsstation Station Peiper übergeben wird

Plüschtierregen zum Spielende 2
Plüschtierregen zum... 
 
 
Kuscheltierspende für die Kinderkrebstation Pieper in Gießen (Bad Nauheim Eisstadion) 1
Kuscheltierspende für... 
Das Maskotchen packte mit an
Das Maskotchen packte... 
Spieler beim einsammeln der Stofftiere
Spieler beim einsammeln... 
Fleißig sammelten die Spieler die Plüschtiere ein
Fleißig sammelten die... 
Gare und das Maskotchen
Gare und das Maskotchen 
Vor dem Eisstadion in Bad Nauheim
Vor dem Eisstadion in... 

Mehr über

Station Peiper (1)Spenden (207)Rote Teufel (5)Gießen (2220)Eishockey (26)Bad Nauheim (63)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Pack of Lies Cast /photo by Aliye Inceöz
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies" von Hugh Whitemore, Premiere am 03.03.2017
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies", ein Thriller von Hugh...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
the Keller Theatre sucht Darsteller/-innen für "The Mousetrap" von Agatha Christie - 2 Vorsprechtermine
Laut Publikumsumfrage mit den meisten Stimmen gewählt... and the...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Weitere Beiträge aus der Region

Der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde. Hintere Reihe von links: Sybille Orth-Boll, Eva Heerz und Yoerang Kim-Bachmann, rechts mit der Querflöte Susanne Oehler.
"Peter und der Wolf" zu Gast bei "Orgel+"
Die Vielfalt der kulturell-musikalischen Darbietungen unter der Reihe...
Die besonders geehrten und ausgezeichneten Mitglieder von links:  Reiner Holler, Martin Becker, Hartmut Mai, Dieter Reitschmidt, Ewald Seidler, Dieter Veith, Werner Seidler, Helmut Tappe und Edith Görl.
50 Jahre NABU Holzheim/Dorf-Güll/Grüningen
In das Vereinsheim des Musikzuges Holzheim hatte der NABU seine...
Das Diskussions- und Arbeitsergebnis der MV auf einer großen Moderationswand 2 mal 1 Meter groß festgehalten.
Versammlung beschließt Jubiläumsprojekte 2019
Die Vereinsmitglieder des Gesangverein Eintracht 1869...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.