Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Kuscheltieren zum Eishockey nach Bad Nauheim

von Sabine Mayeram 02.03.20091023 mal gelesen3 Kommentare
Plüschtierregen zum Spielende
Plüschtierregen zum Spielende
Pohlheim | Am Sonntag den 01.03.2009 war es so weit, mit einem kleinen Plüschhasen ging es zum Eishockeyspiel nach Bad Nauheim. Die Kuscheltiere sollen nach dem Spiel auf das Eis geworfen werden und als Spende an die "Kinderkrebstation Peiper in Gießen" gehen.
Die "Roten Teufel Bad Nauheim" spielten gegen den "TEV Miesbach" und gewannen das Spiel ohne Probleme mit 5 : 2 im eigenen Stadion, vor rund 1000 Zuschauern.
Nach dem Spiel flogen hunderte von Kuscheltiere auf das Eis, die ein buntes Meer von Plüsch bildeten. Die Spieler der "Roten Teufel Bad Nauheim" sammelte die Kuscheltiere ein und übergaben sie den Verein "Menschen für Kinder", die die Stofftiere an die Kinderkrebsstation Station Peiper übergeben wird

Plüschtierregen zum Spielende 2
Plüschtierregen zum... 
 
 
Kuscheltierspende für die Kinderkrebstation Pieper in Gießen (Bad Nauheim Eisstadion) 1
Kuscheltierspende für... 
Das Maskotchen packte mit an
Das Maskotchen packte... 
Spieler beim einsammeln der Stofftiere
Spieler beim einsammeln... 
Fleißig sammelten die Spieler die Plüschtiere ein
Fleißig sammelten die... 
Gare und das Maskotchen
Gare und das Maskotchen 
Vor dem Eisstadion in Bad Nauheim
Vor dem Eisstadion in... 

Mehr über

Station Peiper (1)Spenden (219)Rote Teufel (5)Gießen (2349)Eishockey (26)Bad Nauheim (65)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Das Abi in der Tasche: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums mit ihren Lehrkräften.
Hälfte aller Abschlüsse mit Note 1: Abendschule Gießen entlässt 15 Abiturienten
Die Abendschule Gießen entlässt in diesem Semester 15 erfolgreiche...
Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
The Keller Theatre spielt "Run for Your Wife" von Ray Cooney, Premiere am 20.04.2018, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Der Londoner Taxifahrer John Smith hat 2 Ehefrauen, 2 Leben und einen...
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Weitere Beiträge aus der Region

Am 3. Oktober zünftiger „Bayrischer Dreiklang“ - „115 Jahre im Dienste der Natur!“ - 19. Obst- und Erntedankausstellung des OGV Watzenborn-Steinberg e.V.
Tradition hat die Obst- und Erntedankausstellung am 3. Oktober in der...
v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.