Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

FC Schalke 04 Fanclub hatte JHV

Der neue Vorstand v.L.: Christopher Watson, Sascha Hanl, Heinz Ottinger, Jan Ottinger und Martin Leidich
Der neue Vorstand v.L.: Christopher Watson, Sascha Hanl, Heinz Ottinger, Jan Ottinger und Martin Leidich
Pohlheim | Der „FC Schalke 04 Fanclub Pohlheim/Hessen 1990“ traf sich zur Jahreshauptversammlung. Nach turbulenten Anfangszeiten im Fanclub, als auch beim Fußballbundesligisten FC Schalke 04 in Gelsenkirchen, trat der Fanclub erst 2004 dem Schalker Fanclub-Dachverband bei. Dort ist er heute unter der Nr. 696 als offiziell aufgenommener Fanclub im Schalker Dachverband, mit seinen fast 1.200 eingetragenen Fanclubs und den über 112.000 Mitgliedern organisiert. Die Urkunde ist von Rudi Assauer, dem damaligen Präsidenten des FC Schalke 04 unterzeichnet. Bereits im Jahr 2000 erwarb der Fanclub einen Arena-Baustein und ist somit auf der 1000-Freunde-Mauer, an der „Arena Auf Schalke“ verewigt.
Im Mai 2012 fusionierten die Schalke-Fans aus Garbenteich mit dem Fanclub Pohlheim/Hessen.

Mit neun Dauerkartenbesitzern ist der Fanclub regelmäßig bei Heimspielen in der heutigen Veltins-Arena in Gelsenkirchen vertreten. Mindestens einmal pro Saison findet eine organisierte Busfahrt zu einem Heimspiel statt, damit auch Nicht-Dauerkartenbesitzer einmal in den Genuss der „Donnerhalle“ kommen. Die nächste Busfahrt wird am 22. Februar 2014,
Mehr über...
zum Spiel gegen Mainz 05 stattfinden. Aber auch bei Auswärtsspielen in der Bundesliga und internationalen Spielen unterstützen die Pohlheimer Fans öfters ihren S04. Besonders ins Schwärmen geraten sie, wenn sie vom größten Erfolg der Vereinsgeschichte, dem UEFA-Cup Sieg 1997 in Mailand berichten, wo sie selbst mit dabei waren.

Nach der diesjährigen JHV und den stattgefundenen Vorstandswahlen setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen: Christopher Watson (Clubpräsident), Jan Ottinger (2.Vorsitzender und Schriftführer), Heinz Ottinger (Rechner), Martin Leidich und Sascha Hanl (Beisitzer).
Zurzeit sind 38 Mitglieder im Fanclub aktiv. Seit der „100 Jahre Schalke-Tour“ im Jahr 2004, ist Oliver Reck, ehemaliger Bundesliga-Torwart vom FC-Schalke, Ehrenmitglied im Fanclub.

Zu den lokalen Jahresaktivitäten des Fanclubs gehören neben regelmäßigen Treffen, die Feiern zur Saisoneröffnung und –abschluss, sowie ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier.

Mehr Informationen zum FC Schalke 04 Fanclub Pohlheim 1990 gibt es unter www.schalke-fanclub-pohlheim.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
BAUHAUS KIDS CUP 2018 – Das größte Fußball-Jugendturnier der Region!
Das BAUHAUS Gießen veranstaltet 2018 wieder den BAUHAUS KIDS CUP für...
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Der neue Vorstand: Geschäftsführer Karl-Ludwig Büttel, Franziska Franke, 2. Vorsitzende Mandy Schley, Rechnerin Yvonne Wengorsch, 1. Vorsitzende Christina Schwarz, Schriftführerin Andrea Büttel
Christina (Tini) Schwarz neue Vorsitzende des Cult Club Utphe
An der Jahreshauptversammlung des Cult Club Utphe begrüßte die...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...

Kommentare zum Beitrag

Mirko Düsterdieck
338
Mirko Düsterdieck aus Gießen schrieb am 13.10.2013 um 10:12 Uhr
Blau und weiss wie lieb ich dich
Blau und weiss verlass mich nich . . . !

Nullvier ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.572
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Kids, das pädagogische Team und der erste Stadtrat Ewald Seidler in bester Laune beim Singspiel zum Auftakt der Einweihunsfeier.
Neue U3-Spielanlage in Kita Farbenfroh
Groß war die Freude und heiter die Stimmung beim diesjährigen...
v.L. Jörg Haas (Vors.), Dieter Schäfer und Karina Kardaschewa
Neue Chorleiter dirigieren Eintracht-Chöre
In Vorbereitung auf sein 150. Vereinsjubiläum im Jahr 2019...

Weitere Beiträge aus der Region

Windkraftanlage auf Pohlheimer Gebiet - und wieder mal heimlich still und leise…
Eins vorab: Ich bin ein Befürworter für den Bau von Windrädern. Die...
Die Kids, das pädagogische Team und der erste Stadtrat Ewald Seidler in bester Laune beim Singspiel zum Auftakt der Einweihunsfeier.
Neue U3-Spielanlage in Kita Farbenfroh
Groß war die Freude und heiter die Stimmung beim diesjährigen...
Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.