Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Ultraleichtfliegen, keine Frage des Alters – 127 Jahre Lebenserfahrung an Bord

Prüfung geschafft (Werner Klein)
Prüfung geschafft (Werner Klein)
Pohlheim | Nachdem bei den Segelfliegern in Pohlheim im Frühjahr dieses Jahres mit 23 Jahren die jüngste UL-Pilotin ihren UL-Schein erworben hat, hat jetzt mit Werner Klein der älteste UL-Flugschüler die Prüfung bestanden.

Mit 65 Jahren war er in Pohlheim der älteste Flugschüler der erfolgreich vom "Fußgänger" zum Piloten ausgebildet wurde. Der Prüfer Martin Wolf übertraf allerdings mit 72 Jahren noch das Alter seines Prüflings. So saßen bei dem 60 minütigen Prüfungsflug 127 Jahre Lebenserfahrung im zweisitzigen Ultraleichtflieger C42.

Mit 65 Jahren hat sich Werner Klein seinen lang gehegten Traum vom Fliegen erfüllt. Der Vorstand und alle Mitglieder der Segelfliegergruppe Steinkopf und der Drachenflieger Pohlheim gratulieren zu dieser Leistung.

Weitere Infos zu den Segelfliegern in Pohlheim gibt es unter www.sgs-pohlheim.de.

Prüfung geschafft (Werner Klein)
Prüfung geschafft... 
Der Pilot mit seinem Flugzeug
Der Pilot mit seinem... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
FW Fraktionsvorsitzender Ulrich Sann (links) und sein Stellvertreter Andreas Schuch (rechts) wurden von Stefan Lück über einen ökologisch hochwertigen aber insgesamt kostengünstigen Parkplatzbelag vor seinem Gartencenter bei Friedberg-Ockstadt informiert.
Ökologische Verkehrsfläche in versiegelungsfreier Bauweise bei "Pflanzenwelt Lück" seit 16 Jahren problemlos in Benutzung
- (fw). Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER (FW) Pohlheim,...
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Mitglieder vom VW Club stellen den Maibaum auf
1. Maifeier mit dem Musikzug Holzheim
Als Startpunkt der Wanderung - als gemütliche Einkehr oder einfach...
Historie der Gewerbefläche "Garbenteich Ost" dargestellt
- (fw). Was ist geschehen? Was ist los? Fragen, die sich nicht nur...
Straßenflohmarkt und Burgcafé in Pohlheim / Grüningen
Am Sonntag den 5. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...
Nachwuchsspieler mit den Ausbildern Sabrina Hölscher und Oliver Hanschel
Nachwuchs erstes Mal in Aktion
Am Sonntag den 1.Mai feierte der Musikzug Holzheim in seinem...

Kommentare zum Beitrag

Harald Stephan
57
Harald Stephan aus Pohlheim schrieb am 02.02.2014 um 09:09 Uhr
Es sollte vermutlich 137 Jahre Lebenserfahrung heißen.
65 Jahre von Werner Klein + 72 Jahre vom Prüfer
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Bender

von:  Frank Bender

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Frank Bender
1.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Start
Abenteuer Segelflugplatz - Ferienspiele der Stadt Pohlheim und der Gemeinde Fernwald am Segelflugplatz
Auch in diesem Jahr gab es am Segelflugplatz Pohlheim im Rahmen der...
Die Wettbewerbspiloten
Grand Prix fliegen bei der Wetzlarer Segelflugwoche
Vom 1. bis7. Mai veranstaltete der Wetzlarer Verein für Luftfahrt die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Segelfliegen

Segelfliegen
Mitglieder: 62
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Start
Abenteuer Segelflugplatz - Ferienspiele der Stadt Pohlheim und der Gemeinde Fernwald am Segelflugplatz
Auch in diesem Jahr gab es am Segelflugplatz Pohlheim im Rahmen der...
Die Wettbewerbspiloten
Grand Prix fliegen bei der Wetzlarer Segelflugwoche
Vom 1. bis7. Mai veranstaltete der Wetzlarer Verein für Luftfahrt die...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.