Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Obst- und Erntedankausstellung am 03.10.2013

Pohlheim | Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg e.V. feiert in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen. Im Rahmen der 14. Obst- und Erntedankaus-stellung am 03. Oktober 2013 in der Volkshalle von Watzenborn-Steinberg wird das Jubiläum besonders gewürdigt. So ist auch die jährliche Ausstellung das Highlight im Jubiläumsjahr 2013, am Tag der deutschen Einheit in der Volkshalle.
Einheimische Gewerbetreibende und Vereine bieten verschiedene Waren und Dienstleistungen an. Der Veranstalter ist wieder mit Gelees und „Hoingk“ (Pflau-menmus) aus Früchten heimischer Gärten vertreten. Frischer Most wird mit der vereineigenen Hydraulikpresse hergestellt und zur Verkostung angeboten.
Eine Apfel/Obstausstellung von 110 verschiedenen Früchten wird durch den 2. Vorsitzenden Klaus Schuh zusammengetragen und aufgebaut. Klaus Schuh ist Pomologe und gerne bereit bei der Bestimmung unbekannter Apfel und Birnensorten zu helfen. Neben einer reichhaltigen Kaffee- und Kuchentafel die am Nachmittag angeboten wird, ist der Pohlheimer Sänger Thilo Weiß zu Gast. Er wird den Gästen mit bekannten Weisen die Kaffeezeit musikalisch verschönern.

-Neumitglieder können Wochenendtour gewinnen-

Zum Jubiläum hat sich der Vorstand eine besondere Mitgliederwerbeaktion ausgedacht, wobei zwei „Neumitglieder“ je einen Vorführwagen der Firma Auto-Häuser, Pohlheim für ein Wochenende gewinnen können.

Der Veranstalter erwartet auch dieses Jahr wieder über 800 Besucher und freut sich auf regen Besuch. Die Ausstellung ist von 11Uhr bis 18Uhr geöffnet. Eintritt wird wie in den Vorjahren nicht erhoben.

Mehr über

Ökologie (35)Verein (474)Obst (42)Natur (772)Garten (485)Ernte (42)Ausstellung (304)Apfel (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lahnzauber -nur die seichte Welle verrät noch die Wehrexistenz-
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Bewahrung der Natur? Gestern wurde auf dem Gelände des ev. Kirchenzentrums direkt vor meinem Wohnzimmerfenster eine fast 50 Jahre alte, gesunde Rotbuche gefällt.
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
REWE-Betriebsrat unterstützt Blau-Weiß Gießen
Ende des Jahres fand in den REWE-Märkten eine deutschlandweite...
Der Startschuss ist gefallen
Bereits die Gestaltung der Gartentür (siehe Foto) lässt erkennen, der...
Ein Prachtstück! - "Wird die Amsel nicht eifersüchtig auf die ausstrahlende Schönheit der Taube?  Über Beiden, befinden sich an einem Baumast hängend, zwei Futterstellen. Gerne warten beide `Gefieder` auf die "Brosamen", die von oben kommen.
Taube und Amsel auf Futtersuche - `Futterneid war nicht festzustellen`. Über IHNEN befinden sich zwei Futterstellen - Gerne wartet das `größere Gefieder` auf die "Brosamen" die von oben kommen!
Bei meinem letzten Foto des `alten Jahres - 31.12.19` stellt sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.338
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Eingangsbereich vom Briefzentrum Langgöns. Niederlassungsleiterin Vera Guderian (rote Maske) und Mitarbeiterteam. Hinten links das Team von „ApoCare+ und Malerbunt“ (schwarzes und blaues T-Shirt).
Die Not macht erfinderisch
Dass die „Not immer noch erfinderisch“ macht, haben die...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...

Weitere Beiträge aus der Region

Ab 26. Mai: TV07 bietet Schnuppertennis an
Tennis – ist das was für mich? Der TV07 Watzenborn-Steinberg hilft...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.