Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Am Saison-Ende: TV07-Schwimmer liegen vorn

Pohlheim | Bei dem Einladungsschwimmfest in Biebertal waren die Schwimmerinnen und Schwimmer des TV07 Watzenborn-Steinberg wieder sehr erfolgreich. Katrin Wolff (2003) erreichte mit Bestzeiten über 100m Lagen (2:07,24 Minuten) den 1. Platz und über 100m Brust (2:03,60 Minuten) den 2. Platz. Ihre Schwester Lisa Alexandra Wolff (2005) schwamm dreimal persönliche Bestzeit und erreichte über 50m Rücken in 1:09,76 Minuten den 2. Platz. Leonie Dippe (2002) konnte ebenfalls mit vielen Bestzeiten überzeugen und sammelte einen kompletten Medaillensatz. 1. Platz über 100m Brust (1:51,14), 2. Platz über 50m Schmetterling (0:52,84) und den 3. Platz über 100m Freistil (1:32,07). Bei jedem Start kam Mona Leweke (2000) mit Bestzeit auf das Podest. Sie schwamm dreimal auf den 2. Platz (50m Freistil – 1:25,52, 100m Brust – 1:42,04 und 100m Lagen – 1:36,65) und zweimal auf Platz 3 (100m Freistil – 1:25,52, 50m Schmetterling – 0:45,79). Maria Malki (1999) wurde dreimal Dritte (50m Schmetterling – 0:45,55, 100m Brust – 1:38,12 und 100m Lagen – 1:33,11). Über 50m Rücken sicherte sie sich mit neuer Bestzeit (0:43,31) Platz 2. Lea Bach (1995) startete fünfmal und konnte bei allen Starts ihre alten Rekorde unterbieten. Sie errang am Ende dreimal Gold (50m/200m Brust, 100m Lagen) und zweimal Silber (50 m Schmetterling, 100m Brust). Im Jahrgang 2004 schwammen Lara Lepper und Johanna Rausch. Lara erreichte mit neuer Bestzeit über 100m Lagen den 1. Platz (2:38,76).Auch bei den anderen Starts erreichte sie gute Zeiten. Johanna verfehlte bei ihrem 1. Wettkampf über 50m Brust (1:02,60) mit Platz 4 nur knapp das Podest. Sie meisterte ihre Premiere gut und schwamm außerdem 50m Rücken und 25m Freistil.

Lucas Schiefer (2004) zeigte sich in guter Form und schwamm über 50m Freistil (0:43,92), 100m Brust (1:55,61) und 100m Lagen auf Platz 1 und über 100m Freistil und 50m Rücken auf Platz 2. Sein Trainingskamerad Paul Solbach (2003) schaffte viermal den Sprung aufs Podest. Über 50m Freistil erreichte Solbach mit Bestzeit (0:43,42) Platz 1, über 100m Brust (1:52,44) und 100m Lagen (1:55,87) schwamm er ebenfalls in Bestzeit auf den 2. Rang. Über 50 m Rücken reichte es für Platz 3 (0:55,08). Leon Schimpf (2002) erreichte dreimal das Podest. Über 100m Brust schwamm er in neuer Bestzeit von 1:46,16 auf Platz 2 und über 50m Freistil (0:38,93) und 100m Rücken (1:43,26) auf Platz 3. Lukas Rausch (2001) sicherte sich über 100m Rücken (1:38,10) und 200m Freistil (3:09,95) Platz 3. Den Silberplatz erreichte Erik Stumpf (1999) über 50m Schmetterling (0:43,00) und 100m Brust (1:42.76) jeweils in Bestzeit und den Bronzeplatz sicherte er sich über 50m Freistil (0:38,01) und 100m Lagen (1:36,45). Julian Barnikol (1994) schwamm bei jedem Start auf den 1. Platz. Er startete über 100m Freistil (1:02,27), 50m Schmetterling (0:31,06), 100m Rücken (1:08,76), 100m Lagen (1:12,13), 50m Rücken (0:32,45) und 200m Lagen (2:42,11).

Die Schwimmer und Schwimmerinnen des TV07 starteten noch bei zwei Staffelwettbewerben. In der Mixed-Staffel (2002 und jünger) erreichten Leon Schimpf, Lara Lepper, Johanna Rausch und Leonie Dippe Platz 3. Außerdem startete der TV7 seit langem wieder mit einer Generationenstaffel, bei der von JG 2004 bis Ü30 verschiedene Altersklassen vertreten sein mussten. Hier gewannen Lucas Schiefer, Lukas Rausch, Lea Bach, Julian Barnikol und Urs Schiefer vor dem Gastgeber-Team aus Biebertal den Wanderpokal.

Mehr auf www.turnverein07.de und auf www.facebook.com/turnverein07.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Licht und Schatten für Schwimmer der DLRG OG Laubach auf den Landesmeisterschaft
Am vergangenen Wochenende fanden in Eschborn die Hessischen...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
Unsere strahlenden Schwimmer (v.l.n.r. Andreas Warzecha, Norbert Przybilla, Torsten Leinweber, Dirk Arnold)
DLRG Lollar bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften
Vom 31. März bis 3. April fanden die 28. Deutschen...
Alva Starostzik
Wladimir Petri und Alva Starostzik qualifizieren sich für Hessische Jahrgangsmeisterschaften in Gelnhausen – MSV führt Pokalwertung mit 521 Punkten an
Kirchhain. Am Wochenende standen beim 19. Sprinter- und...
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
DLRG Gießen lädt am 15./16. Oktober wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Drittes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad – Auch 2016...
Wandern und Yoga: Am Pfingstsamstag geht's weiter
Wandern und Yoga - diese Kombination bietet der TV07...
Helena Stockschlaeder schwimmt erstmals Hessische Norm
Frankenberg. Am Wochenende lud der Frankenberger Schwimmverein zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Mehr Bilder gibt's auf facebook.com/turnverein07.
Ferienspaß auf dem TV07-Tennisplatz
Erste Kontakte mit Tennisschläger und Tennisball haben 20 junge...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
Erfolgreiche Prüfung im Schäferhundeverein Allendorf/Lumda
Hundeführer stellten sich der Bewertung von Jürgen Heß Vergangenen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die freien Handwerker zu Falheim vor ihrem Lager
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...
Der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Pohlheim, Andreas Schuch, begrüßte Samstagnachmittag in der Grillhütte des Musikzuges Holzheim die Gäste zur „Familienfeier des FW-Vereins“.
FREIE WÄHLER Pohlheim feiern Familienfest
- (fw). Der Vorsitzende der Freien Wähler (FW) Pohlheim, Andreas...
Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.