Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Tischtennis Oberliga: NSC Herren

Pohlheim | Zum Ende der harten Oberliga-Saison treten die Herren des NSC Watzenborn-Steinberg um Mannschaftsführer Stefan Harnisch am kommenden Samstag gegen das Team der TG Langenselbold an. Dabei freuen sich die heimischen Spieler und Zuschauer auf ein Wiedersehen mit dem ehemaligen NSC-ler Andreas Schreitz und den Ex-Bundesligaprofi Slobodan Grujic.
Trotz des feststehenden Abstiegs des NSC in die Hessenliga stehen die Prognosen ausgeglichen, da sich beide Teams sehr gut kennen und letztlich die Tagesform entscheiden sollte.
Für Wehmut wird lediglich Nico Grohmann sorgen, der studienbedingt seine Abschiedsvorstellung in der ersten Mannschaft geben wird. Dennoch können sich die Zuschauer auf spannende Spiele, tolle Stimmung und die gewohnt reichliche Verpflegung freuen. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr in der Turnhalle der Limesschule Pohlheim Watzenborn-Steinberg.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
FW Fraktionsvorsitzender Ulrich Sann (links) und sein Stellvertreter Andreas Schuch (rechts) wurden von Stefan Lück über einen ökologisch hochwertigen aber insgesamt kostengünstigen Parkplatzbelag vor seinem Gartencenter bei Friedberg-Ockstadt informiert.
Ökologische Verkehrsfläche in versiegelungsfreier Bauweise bei "Pflanzenwelt Lück" seit 16 Jahren problemlos in Benutzung
- (fw). Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER (FW) Pohlheim,...
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Mitglieder vom VW Club stellen den Maibaum auf
1. Maifeier mit dem Musikzug Holzheim
Als Startpunkt der Wanderung - als gemütliche Einkehr oder einfach...
Historie der Gewerbefläche "Garbenteich Ost" dargestellt
- (fw). Was ist geschehen? Was ist los? Fragen, die sich nicht nur...
Viele Besucher des OGV Sommerfestes freuten sich bei schönem Wetter mit intensiven Sonnenschein über das gelungene kulinarische Angebot des Küchenteams und verweilten bis in den späten Nachmittag auf dem Vereinsgelände in Watzenborn-Steinberg
Sonne und "Bellschou" lockten viele Besucher zum Sommerfest des Obst- und Gartenbauvereins Watzenborn-Steinberg
Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Watzenborn-Steinberg hatte am...
Straßenflohmarkt und Burgcafé in Pohlheim / Grüningen
Am Sonntag den 5. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

von:  NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
NSC 1961 Watzenborn-Steinberg e.V.
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
NSC Watzenborn-Steinberg: Ungebrochen der Spaß in der 1. Bundesliga
1. Bundesliga Tischtennis: NSC - SV Böblingen
Zum vorletzten Heimspiel der Hauptrunde der 1. Bundesliga empfangen...
Tischtennis: Pohlheimer schlug sich bei Talentsichtung sehr gut
Am vergangenen Wochenende weilte der 11-jährige Tim Neuhof vom NSC...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.