Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Grüner Spargel - mal ganz italienisch...

Pohlheim | Frittata (Tortilla auf italienische Art) mit grünem Spargel

Rezeptur:
400 Gramm gekochte Kartoffeln in Würfel
400 Gramm grüner Spargel
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Rucola
4 Essl. Olivenöl
8 Eier
Salz, Pfeffermühle



Zubereitung:

1) Spargel waschen, im unteren Drittel abschälen und schräg in 1cm breite Stücke schneiden
2) Zwiebel und Knoblauch zu feinen Würfeln (Brunoise) schneiden
3) Rucola putzen und grob hacken
4) Kartoffeln, Zwiebeln & Knobi in etwas Olivenöl in einer Teflonpfanne anschwitzen
5) Spargel dazu und ca. 5 Minuten mitschwitzen
6) Rucola dazu und 15 Sekunden mitschwitzen
7) Eier zerschlagen, den Pfanneninhalt in die Eier kippen!! und das Ganze würzen
8) Jetzt alles zusammen wieder in die leicht geölte heiße Pfanne geben und bei schwacher Hitze 10 Minuten stocken lassen
9) Frittata auf einen Teller stürzen und umgedreht nochmals 3 Minuten langsam backen
10) Frittata abkühlen lassen und auf einer Tortenplatte in Stücke geschnitten servieren (auch kalt sehr lecker, zum Beispiel mit Frankfurter grüner Sauce)

Abwandlungsmöglichkeiten: z.B. Lauchfrittata oder Bärlauchfrittata, auch lecker mit anderen Kräutern oder/und getrockneten Tomaten, gebratenen Champignons, Nordseekrabben, Scampis, Paprika, Sesam u.v.m.

Schnell gemacht und super-lecker!

Mehr über

Spargel (10)Rezept (101)Ostern (171)Gusto.cc (2)Fingerfood (1)Buß (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...
Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...
Kimmy wartet auf den Osterhasen
Ostergrüße
Wünsche allen ein schönes und erholsames Osterfest.
Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frohe Ostern! Jesus ist auferstanden!
Ostern ist mehr als ein Frühlingsfest: Wir feiern die Auferstehung...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.001
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 31.03.2013 um 11:09 Uhr
Das edle Gemüse, Spargel, mit Zwiebel und Knobi , das geht für mich ganz und gar nicht.
Aber der Fachmann ( gemäß Foto ) wird schon wissen, was gefragt ist.
Die Variante mit Krabben oder Scampis, das hört sich allerdings lecker an.
Andreas Buß
279
Andreas Buß aus Pohlheim schrieb am 31.03.2013 um 13:25 Uhr
Einfach mal probieren... Grüner Spargel ist mit dem Bleichspargel geschmacklich gar nicht zu vergleichen. Er kann wunderbar zu herzhaften Gerichten verabeitet werden. Zum Beispiel eingewickelt in Speckscheiben und dann auf den Grill...
Hoffen wir in diesem Zusammenhang auch mal auf die Unterstützung der Sonne.
Nur eins mag der GRÜNE fast gar nicht: gekocht werden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Buß

von:  Andreas Buß

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andreas Buß
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...

Weitere Beiträge aus der Region

Viel Spaß beim anschließenden Wasserspritzen
Armenische Christen feierten „Vardavar“
Die Armenische Kirche feierte jüngst ihr Hochfest „Vardavar“, das...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.