Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Bernd Schlosser ist der Neue im Führungsduo

Pohlheim | Pohlheim; In der Abteilungsversammlung des Gesangverein Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg e.V., die nach der Männerchor-Singstunde im Vereinslokal "Grüner Baum" in Pohlheim Watzenborn-Steinberg stattfand, konnte der 1. Vorsitzende Dr. Franz Thum 40 Sänger willkommen heißen. Anschließend übergab Dr. Thum dem Abteilungsleiter des Eintracht-Männerchores Frank Westbrock das Wort und die Leitung der Versammlung. Westbrock hielt einen Rückblick und erinnerte, dass der Chor im 2. und 3. Quartal 2012 sehr intensiv mit „Wettbewerbsliteratur“ befasst war. Im letzten Quartal des abgelaufenen Jahres stand unter anderem die Mitgestaltung des Gottesdienstes am Volkstrauertag in der Christuskirche, am Ehrenmal und der VDK-Gedenkfeier im Kloster Arnsburg auf dem Programm. Den musikalischen Abschluss fand das Chorjahr mit dem Weihnachtskonzert in der voll besetzten Christuskirche in Watzenborn-Steinberg. Für den Ausblick 2013 erläuterte Chorleiter Torsten Schön folgende Ziele: Das erste Halbjahr will er dazu zu nutzen, neue Literatur einzustudieren, damit im zweiten Halbjahr Konzertteilnahmen erfolgreich durchgeführt werden
Mehr über...
Verein (322)Pohlheim (464)Gesangverein (96)Chor (292)
können. Torsten Schön: „Wir benötigen dringend neue Literatur und die dazu notwendige Einübungszeit!" Frank Westbrock ergänzt, dass für die Teilnahme an einem Chorkonzert am 21. Juni 2013 schon die Vorbereitungen laufen. Auch die Teilnahme am Konzert des MGV-Concordia Altenvers am 26. Oktober 2013 sei bereits im Terminkalender verankert. Das Jahr 2014 steht ganz im Zeichen des 145-jährigen Vereinsjubiläums des GV-Eintracht. Bereits im März ist der Jubiläumsverein Ausrichter des Kreis-Wertungssingen des Sängerkreises Gießen.

Bei den anschließenden Wahlen wurden folgende Sänger für die Dauer von 2 Jahren gewählt:
Abt.-Leiter: Frank Westbrock
Stellvertr.: Bernd Schlosser
Stimmen Service:
1. Tenor: Wolfgang Menges / Michael Sommer
2. Tenor: Karl Sommer / Peter Schmidt
1. Bass: Hans Horn / Volker Schäfer
2. Bass: Volker Kauer / Walter Damasky
Kontakter für auswärtige Sänger: Hans Horn
www.eintracht-steinberg.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Karl und Lieselotte (Lotti) Sommer vor ihrem Lebenswerk,  dem „Grünen Baum“ in der Gießener Straße 32 in Watzenborn-Steinberg
"Ära Sommer" geht im "Grünen Baum" zu Ende
Am Dienstag, dem 31. Mai 2016 verabschieden sich Karl und Lotti...
Bereits dreimal erfreuten die Chorifeen in der Großbesetzung „Mixtur“ ihr Publikum. Und nun rufen die 44 Sängerinnen und Sängern auf zum „Fangesang“ bei den Teutonen!
Pohlheimer stimmen "Fangesänge" an
Zum Finale der Hessenliga sollen erstmals Fangesänge im Stadion „An...
Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
FW Fraktionsvorsitzender Ulrich Sann (links) und sein Stellvertreter Andreas Schuch (rechts) wurden von Stefan Lück über einen ökologisch hochwertigen aber insgesamt kostengünstigen Parkplatzbelag vor seinem Gartencenter bei Friedberg-Ockstadt informiert.
Ökologische Verkehrsfläche in versiegelungsfreier Bauweise bei "Pflanzenwelt Lück" seit 16 Jahren problemlos in Benutzung
- (fw). Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER (FW) Pohlheim,...
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Stellvertretender Fachbereichsleiter Steffen Becker, Telekom-Regio-Manager Fuat Dalar, Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann und Telekom-Projektleiter Klaus Trost präsentieren die neue Technik.
Netzausbau in Pohlheim steht kurz vor dem Abschluss
Der Breitbandausbau für schnelleres Internet, schreitet stetig voran....
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
1.817
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
J. Rudolph in Aktion
Wer die Mundart liebt, der muss hin!
Ommahsch an Brodhäckersch Karl. Jochen Rudolph liest Mundart und...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Skizze der Wegstrecke
Dritter Holzheimer Grenzgang am kommenden Sonntag, 18. September 2016
Holzheim - Der Holzheimer Bürgerverein „Mensch, Umwelt und Natur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.