Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Grüninger Nollfrauen spenden für den Heimatverein

Pohlheim | Grüninger Nollfrauen spenden für den Heimatverein

Die traditionelle Begegnung „ Advent in der Burg „ findet am Samstag den 8. Dezember ab 16:00 Uhr statt.
Zum ersten Mal werden die Nollfrauen mit dabei sein.
Zum Verkauf stehen weihnachtliche Dekorationen und vieles andere.
Der Erlös aus dem Verkauf wird zu 100 Prozent
dem Heimatverein gespendet.
Eine Gelegenheit für alle die an dem Stand der Nollfrauen etwas erwerben und gleichzeitig für den Heimatverein spenden.
Wir hoffen auf rege Beteiligung der Bevölkerung und dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fröhliche Weihnachten: Das Christkind brachte Kinderaugen zum Leuchten
Liebe Kinder, habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Live im hr-fernsehen: die Grüninger Rumpeltruppe "Cali und die Betzi Boys"
Das große Fastnachtsduell in der Kulturhalle Rödermark - live im...
.... es wabbert der Nebel durch unser Land
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
In Giessen erschien von einer bestimmten Lebensmittelkette (Name tut...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christel Hölscher

von:  Christel Hölscher

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Christel Hölscher
760
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der VW Club bei der Arbeit
Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Der Musikzug der FFW Holzheim lädt zur traditionellen Maifeier in das...
Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Hundekacke an der Schulbushaltestelle
Es gibt Menschen denen es egal ist wo ihre Hunde hin kacken. Solche...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Bahnanschluss zusammen mit einer Ortsdurchfahrt freien Autobahnanbindung würden die Grundlage eines regionalen Premium-Standort für Gewerbeansiedlung bilden, meinen Engin Eroglu, Bettina Jost, Björn Feuerbach und Ulrich Sann (von links)
Ein Jackpot für die Stadt Pohlheim
- (fw). Am Freitag Nachmittag trafen der Fraktionsvorsitzende der...
Ricarda backt: Traumtorten
Für unseren diesjährigen Kulturschultag zum Thema "Traumwelten" am...
FOC Garbenteich-Ost – Tolle Argumente für die Zukunft
Wie schön für Flora und Fauna, wenn im Gewerbegebiet Garbenteich-Ost...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.