Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

„Babys in Bewegung“ startet am 14. Januar 2013

Pohlheim | Der Kurs „Babys in Bewegung“ geht in die nächste Runde: Die spielerische Bewegungsgruppe des TV07 Watzenborn-Steinberg für den allerjüngsten Vereinsnachwuchs startet am Montag, 14. Januar 2013. Treffpunkt ist von 9.00 bis 10.30 Uhr die Krankengymnastikpraxis Hölz und Schlegel.

„Auf spielerische Weise lernen Babys zusammen mit ihren Eltern Bewegungs- und Sinnesanregungen kennen, die auf ihren jeweiligen Entwicklungsstand abgestimmt sind“, sagt Kursleiterin Silke Matheis. Die Babys werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begleitet und unterstützt. „Sie sollen gefördert werden, ohne sie zu überfordern“, erläutert Matheis, die gelernte Kinderkrankenschwester ist und zudem als Kursleiterin für Babymassage arbeitet.

Anmelden können sich Eltern mit ihren Babys vom dritten bis zum zwölften Lebensmonat. Ansprechpartnerin ist die Kursleiterin Silke Matheis Tel. 06403 690230 oder per E-Mail an lensala@aol.com.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Limes-Winterlaufserie: Im November starten - jetzt schon anmelden
Am Samstag, 12. November, fällt der Startschuss zur 42. Pohlheimer...
TV07 ruft auf: Unterstützen Sie unsere Nachwuchssportler
Bei der Siegerehrung stehen sie meist auf dem Treppchen: die...
Fit für den Skiurlaub mit dem TV07
Die Skigymnastik des TV07 Watzenborn-Steinberg startet am Montag, 31....
Unterstützen Sie die Pohlheimer Nachwuchssportler
Bei der Siegerehrung stehen sie meist auf dem Treppchen: die...
Pohlheimer Limes-Winterlaufserie zieht 300 Starter an
Bei der 42. Auflage der Pohlheimer Traditionslaufreihe haben am...
Limes-Winterlaufserie: Ein Start wie aus dem Bilderbuch
Rund 350 Läuferinnen und Läufer sind am Samstag beim Auftakt der 42....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.664
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ab April: Neuer Breakdance-Kurs für Mädchen
Bei den Jungs ist Breakdance schon länger der Renner – bald können...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Einer für alle, alle für einen
An einem Wochenende (11./12. März) fanden die diesjährigen...
Johannes Schläfer (am Ball) Topscorer der Partie mit 27 Pkt.
TV Lich Basketball Die Zwote gewinnt in Stuttgart gegen guten MTV
Der drittletzten Spieltag der Saison 2016/2017 der Regionalliga 1...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Dr. Stephan Remberger (links) stößt auf das Mitmach-Projekt „Rehhecke“ seines Freundes und Initiators Wilfried Stranz (rechts) mit einem Glas Rotwein an. Im Hintergrund die gepflügte Ackerfläche, die in Kürze für die Aussaat vorbereitet wird
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“, eine Idee von Landwirten...
Der Wochenkreis der Grüninger Frauenhilfe inmitten der Ausstellung im „Paul-Hutten-Chor“, einem Seitenbau der Grüninger Kirche
Ein Netztwerk das ohne Smartphone funktioniert
Die 20 Damen der Frauenhilfe in der evangelischen Kirchengemeinde...
Auf der Südseite
Die "67er-Konfis" hielten inne und feierten
Ihre Goldene Konfirmation feierten am Sonntag in der evangelischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.