Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

120 Zenter Äpfel mit Marthas mobiler Mosterei gekeltert

Interessierte Zuschauer
Interessierte Zuschauer
Pohlheim | Klaus Grieb und Michael Wagner sind mit dem Verlauf des Keltertages sehr zufrieden. Insgesammt wurden 120 Zentner Äpfel verarbeitet. Der Tag wurde vom Obst- und Gartenbauverein Dorf-Güll und dem Team von Marthas mobiler Kelterei aus Beilstein veranstaltet. Klaus Grieb hat die Termine für die Kelterzeiten aufgenommen und koordiniert. Gestartet wurde um 8.00 Uhr und die letzte Pressung erfolgte um 19.00 Uhr. Dieses Jahr waren es aufgrund der schlechteren Ernte weniger Äpfel wie im Jahr zuvor. Allerdings waren einige Anlieferer übberrascht wieviel Saft sie mit nehmen konnten. So war es vielen Apfelbaumbesitzern ohne Mühe möglich, ihre Äpfel zu gesundem, wohlschmeckenden Saft ohne Zusätze verarbeiten zu lassen und ihren eigenen Saft fertig erhitzt und abgefüllt in das Bag in Box System (Beutelsystem) sofort mit nach Hause zu nehmen. Gut gestärkt mit Steaks, Würstchen im Brötchen oder Kaffee und Kuchen traten die meisten dann die Heimreise an.Aufgrund der wiederholt positiven Resonanz wird der Obst- und Gartenbauverein auch im nächsten Jahr wieder einen Termin anbieten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Wagner

von:  Michael Wagner

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Wagner
94
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerne wurden seltene und alte Apfelsorten probiert
"Mut zum Grün" war das Motto in der Galerie Neustätter Tor!
Ziel unserer Aktion ist es auf die unterschiedlichen Angebote und...
Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.