Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Limeswanderung 2012

Pohlheim | Am 3. Oktober 2012 findet die nunmehr siebte Auflage der Pohlheimer Limeswanderung statt. Am vergangenen Dienstag trafen sich die Limes AG sowie zahlreiche Akteure zur letzten Infoveranstaltung vor der Wanderung, um die abschließenden Arbeiten zu besprechen.

Traditionell beginnt die Route am Rathaus in Watzenborn-Steinberg. Start ist zwischen 10 und 12 Uhr. Hier bekommt man Kurzinformationen zu den Standorten und Aktivitäten entlang der Strecke und wird über kurzfristig erforderliche Änderungen hingewiesen. Im Foyer des Rathauses wird die Ausstellung „Sigillata und nigra – Römische Keramik“ zu sehen sein. Schüler und Lehrer der Adolf-Reichwein-Schule präsentieren originale und nachempfundene Gebrauchskeramik aus der Zeit der Römer.

Vom Rathaus aus geht es zur Heimatkanzel, wo das bekannte Warming-up durch den Gesangverein „Eintracht“ Watzenborn-Steinberg e.V. stattfindet. Anschließend gelangt der Wanderer zu den Keltenspielen, die wieder von den „Freien Handwerkern zu Fahlheim“ auf der Wiese vor dem Römerturm veranstaltet werden. Außerdem präsentiert sich dort das Römische Forum Waldgirmes mit einigen Ausstellungsstücken.

Mehr über...
Von dort aus gelangt man zum Wartberg, wo Informationen zu Wüstungen in Pohlheim und eine Fotoausstellung zum Thema „Leben und fliegen rund um den Steinkopf“, welche im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. entstand, auf die Wanderer warten.

Weiter geht es zur Grüninger Burg, wo in diesem Jahr wieder das Kartoffelfest des TV 08 Grüningen stattfindet.

Von dort aus gelangt man durch die Langgasse auf den Weg zum Holzrömer, wo man Interessantes über Hügelgräber erfährt. Weiter führt der Weg über den Limes, vorbei am Limeshof, zum Pohlheimer Wald, wo der von der Limes AG hergestellte „Runenstein“ aufgestellt sein wird. Hier besteht für die Wanderer die Möglichkeit, die Inschrift auf dem Eichenstamm zu entziffern.

Beim Kleintierzuchtverein am Pohlheimer Wald findet wieder das beliebte Kinderfest bei Kaffee und Kuchen mit Clown Ichmael statt.

Die letzte Station auf der Strecke vor dem Brunnenplatz ist bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V.

Der Abschluss findet wie immer auf dem Brunnenplatz statt. Hier werden dieses Jahr wieder Lammragout, Würstchen und Kürbissuppe angeboten, sowie Wein und Spirituosen. Ebenso wird wieder über den Fortgang des Limesinformationszentrums Hof Grass informiert. Neu auf dem Brunnenplatz ist das Angebot von römischem Spielzeug und Büchern.

Die Limes AG und alle Akteure freuen sich wieder auf einen schönen Tag für alle Beteiligten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Musical "Dracula" ist ab dem 4. Mai im Bürgerhaus in Wieseck zu sehen!
Musical-AG führt "Dracula" auf!
Trink mein Blut und lebe ewig! Es wird bissig im Bürgerhaus Wieseck....
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Wenn Bürger mitdenken, kann Großes gelingen!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten, Lücken...
Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
FW Fraktionsvorsitzender Ulrich Sann (links) und sein Stellvertreter Andreas Schuch (rechts) wurden von Stefan Lück über einen ökologisch hochwertigen aber insgesamt kostengünstigen Parkplatzbelag vor seinem Gartencenter bei Friedberg-Ockstadt informiert.
Ökologische Verkehrsfläche in versiegelungsfreier Bauweise bei "Pflanzenwelt Lück" seit 16 Jahren problemlos in Benutzung
- (fw). Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER (FW) Pohlheim,...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Limes AG Pohlheim

von:  Limes AG Pohlheim

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Limes AG Pohlheim
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Limeswanderung 2011
Die Limeswanderung findet in 2011 zum sechsten Mal statt. Wie immer...
6. Pohlheimer Limeswanderung
Im nunmehr sechsten Jahr findet am 3. Oktober die Pohlheimer...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.