Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Garbenteich lädt zum Dorffest ein

Pohlheim | Die Dorfgemeinschaft Garbenteich veranstaltet am 11. und 12. August ein Dorffest. Alle Pohlheimer Einwohner sind eingeladen inmitten des Örtchens mitzufeiern und freundschaftlich anzustoßen. Die lang erwartete Feier ist im vergangenen Jahr aufgrund des Feuerwehrfestes ausgefallen. Umso größer ist bei den Organisatoren jetzt die Vorfreude auf zahlreichen Besuch und gute Stimmung. Dafür sorgt, neben reichlich Essen und Trinken, ein buntes Rahmenprogramm.
Zum ersten Mal stellt die Burschen- und Mädchenschaft „Zum Grünen Baum 2012” einen Kirmesbaum auf. Mit diesem Festakt startet die Fete um 15.30 Uhr. Musikalisch begleitet wird es von den fünf Musikanten der „Garbenteicher Volksmusik”. Auf traditionellen Instrumenten, wie Tuba oder Drehorgel, sind die Musiker Garanten für beste Laune. Auch die Schlagerband „Dreiklang” lässt sich im Anschluss nicht zwei Mal bitten und fordert die Gäste zum Mitsingen und Mitschunkeln auf. Alle guten Dinge sind drei: Ab 19 Uhr setzt die Coverband
„Colours of Rock” die musikalische Unterhaltung fort.
Am nächsten Tag bleibt auch nur wenig Zeit zum Verschnaufen. Mit einem Weckruf durch das gesamte Dorf startet der Feiertag um 9.30 Uhr mit einem Zeltgottesdienst. Anschließend gibt es um 11 Uhr den
Mehr über...
offiziellen Fassbieranstich und Frühschoppen. Das Geschehen begleitet die Kapelle „Neue Schwalbacher Blasmusik” aus Schöffengrund-Schwalbach, die eine gesunde Mischung aus Blas-, Stimmungs- und Unterhaltungsmusik ins mittelhessische Dörfchen am Lückebach mitbringt. Bei Bier und Gegrilltem lassen die Garbenteicher ihr Fest am Sonntagnachmittag ausklingen.
Auch an die kleinen Gäste haben die Veranstalter gedacht. Für sie wurde für beide Festtage eine Kinderspielstraße organisiert. Dort finden sich eine Hüpfburg und ein Kinderkarussell. Pferdefans können sich in einer Kutsche durch die Dorfstraßen fahren lassen. Zuvor können sich kleine Prinzen und Prinzessinnen beim Kinderschminken schön machen. Und für einen besonderen Kick für Jugendliche sorgt das Light-Pointer-Schießen.
Unter allen Gästen verlost die Dorfgemeinschaft Geschenke. Auch Dorffestbuttons werden in begrenzter Anzahl verkauft.
Am Festwochenende wird der Straßenverkehr eingeschränkt sein. Der Kreuzungsbereich
Licher Straße/Schiffenbergstraße wird von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr weiträumig abgesperrt. Der Verkehr wird über Umgehungsstraßen umgeleitet.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gemischter Chor „Offbeat“ des GV Eintracht-Adam-Isheim Grüningen im Finale mit dem gemischten Chor „Takt 17“ des GV Ein-tracht Inheiden und Jens Kempkens am Klavier.
20 Jahre "Gesangvereins-Ehe" gefeiert
Die Grüninger Sängerschaft feierte mit 250 Gästen, 20 Jahre...
10 Jahre Burschenschaft - Kirmes und Woodrock in Alten-Buseck
10 Jahre ist es nun her, dass die Kirmes in Alten-Buseck kurz vor dem...
Zum Auftakt des Historischen Markts ertönten die Jagdhörner am Hessentagsbrunnen.
Von Reformation bis Multi-Kulti: Bunte Vielfalt beim Historischen Markt in Lich
International und vielfältig zeigte sich die Stadt Lich beim...
Der Vorjahressieger "Friedolin" ist auch wieder dabei!
Mini-Kirmes mit dem "Lachenden Hahn"
Nach dem letztjährigen Spektakel startet am kommenden Samstag um 17...
Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...
Der 29. Musikalische Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns findet an Fronleichnam statt
Es ist noch nicht lange her, dass die Musiker vom Blasorchester...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.012
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Metal-Wikinger "Amon Amarth" hissen ihre Fahne auf dem Schiffenberg
"Wacken ist nur einmal im Jahr!" Dasselbe Motto gilt auch für den...

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.