Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Ferienspiele Kart in Pohlheim

Die 2. Gruppe der Kartpiloten
Die 2. Gruppe der Kartpiloten
Pohlheim | Der Auto und Motorsportclub Pohlheim beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an den Ferienspielen der Stadt Pohlheim. Insgesamt 45 Mädchen und Jungen waren zum Clubheim des AMSC gekommen, um in die Welt des Motorsports zu schnuppern. In einem Rennkart, konnten die jungen Nachwuchsrennfahrer ihre Fähigkeiten am Steuer ausprobieren. Ein Pylonen-Parcours mit Toren und Slalom galt es zu absolvieren, der am Anfang erst einmal zu Fuß besichtigt wurde. Fachkundige Anleitung gab es von den „Profis“ der Jugendgruppe des AMSC, die sonst in dem gleichen Kart um Punkte im Kart Slalom kämpfen. Für die meisten Kinder war es der erste Kontakt mit einem motorisierten Untersatz, und so galt es viel zu lernen und zu üben. Aber die Jungen und Mädchen schlugen sich gut, und hatten nach zwei Eingewöhnungsrunden alle ihren Spaß daran.
Am Samstag den 14.07 können Kinder bei den Ferienspielen Fahrrad des AMSC, ihre Fähigkeiten auf zwei Rädern schulen.

Die 2. Gruppe der Kartpiloten
Die 2. Gruppe der... 
Ab durch die Pylonen !
Ab durch die Pylonen ! 
Vor dem Start- Strecke besichtigen
Vor dem Start- Strecke... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Kinder mit Fahrzeugen und Malteserhund Pluto
Ferienspielangebot der 1. Kanoniergesellschaft Wettenberg
Am Samstag durfte eine erste Gruppe der Ferienspielkinder ein Raketen...
Fliegende Bälle und lachende Gesichter bei den Ferienspielen des Badmintonverein Hungen
Über 20 Kinder hatten sich für das Badmintonangebot im Rahmen der...
Champion Tibor Barankay
Ferienspiele ein voller Erfolg!
Seit seiner Vereinsgründung vor 15 Jahren engagiert sich der...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Ferienspielkinder testen neue Slackline und Sprungtisch in der Stadthalle
Am Montag, 10.07.17 fand die Sommerolympiade der Abteilungen...
Blaulicht Giessen Racing e. V. mit dem Polizeipräsidenten Herrn Paul und BOB
Blaulicht Giessen Racing und die Aktion BOB - Eine Erfolgsstory
"Stefan wäre dieses Jahr 60 Jahre alt geworden." Mit diesen Worten...
Bei der Fabius Ferienspielaktion im Wasserwerk Queckborn herrschte große Begeisterung.
Fabius Ferienspielaktion im Wasserwerk
Sauberes Trinkwasser gehört für uns ganz selbstverständlich zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Wissgott

von:  Alexander Wissgott

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Alexander Wissgott
486
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Sportler des AMSC mit Sportleiterin Meike Zettl und dem 1. Vorsitzenden Lars Garten (3.v.r.)
AMSC Pohlheim wächst im Jubiläumsjahr
Lars Garten, der 1. Vorsitzender des Auto und Motorsportclubs...
Rallyeaction im "Stehrodrom"
Rallyeparty beim rallysprint.eu in Storndorf
„Der verrückte Schwalmtaler rückt wieder aus mit seiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.