Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Flugtage: Hoch über Pohlheim

Pohlheim | Am 4. und 5. August finden zum zweiten Mal die Pohlheimer Flugtage statt.
Dieses Mal machen wir diese im Rahmen des 50-jährigen Vereinsbestehen der Segelfliegergruppe Steinkopf e.V. Pohlheim und des 25-jährigen Bestehen der Gleitschirm- und Drachenflieger Pohlheim und würden uns wieder über Ihre Beteiligung freuen.
Ähnlich zu 2009, da besuchten etwa 4.000 Personen die beiden Veranstaltungstage, heißt es auch dieses Mal „Köpfe recken in die Luft“.
Zu sehen gibt es über 30 verschiedene Flugzeugtypen im Rahmen einer Flugzeugausstellung, mehrere Kunstflugvorführungen, Mitflugmöglichkeiten im Doppeldecker Boing Stearmann oder Kiebitz, in einer Do 27, in Ultraleichtflugzeugen, Motorseglern, Segelflugzeugen, Trike und Tandemdrachen.
Auch mit dem Gyrocopter werden Gastflüge angeboten und wer möchte kann eine Heißluft-Ballonfahrt machen.
An beiden Tagen werden Fallschirmspringer am Platz landen und mit der Absetzmaschine Pilatus Porter wieder starten.
Für die Fans des Flugmodellbaus gibt es eine Modellbauausstellung und Flugvorführungen.
Natürlich ist auch an die Kleinen gedacht, mit Hüpfburg, Spielplatz, Modellbau (Modelle werden kostenlos gestellt) und Kinderschminken gibt es für jeden etwas.
Auch der durstige und hungrige Gast wird verköstigt, mit Pizza, Flammkuchen, Bratwurst, Eis, Getränken, Kaffee und Kuchen u.v.m. wird jeder versorgt.
Das offizielle Flugshow-Programm beginnt jeweils um 9 und endet gegen 20 Uhr.
Im Rahmen einer Verlosung werden vom Wellness-Wochenende in einem Hotel im Schwarzwald bis zu verschiedenen Rundflügen viele Preise angeboten.
Am Samstagabend beginnt ab 20 Uhr mit Man on the Line & The Steam Maschine das Musikprogramm.

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Ingi Fett, umringt von vier Mädchen auf dem Bühnenrand sitzend, singt sie „die Schöne und das Biest“
St. Martin feierte Jubiläum
Mit einem „Bunten Abend“ feierte die katholische Kirchengemeinde den...
Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.