Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Operetten-, Walzer- und Polkaklängen zum 140. Geburtstag

Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle
Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle
Pohlheim | Eintracht lädt mit Operetten-, Walzer- und Polkaklängen zum 140. Geburtstag ein - Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG, 12.01.09
Zum Auftakt des 140. Geburtstages des Gesangvereins Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg erklingen am Sonntag, dem 15. März um 17 Uhr Walzer-, Operetten- und Polkatöne in der Volkshalle Watzenborn-Steinberg. Im Hans-Weiß-Saal der „Singenden Stadt“ werden 35 Musiker und Musikerinnen des Johann-Strauß-Orchesters Frankfurt unter Leitung von Günther Gräf erwartet. Mit dabei im Konzert ist der TV-bekannte lyrische Tenor Claus Durstewitz. Und selbstverständlich werden auch die 60 Männerchorsänger des Geburtstagskindes der Eintracht zu hören und zu sehen sein.

Die Musikliteratur des 1986 gegründeten Johann-Strauß-Orchesters reicht von Polka- und Walzerseeligen Klängen über Titel aus der Goldenen und Silbernen Wiener Operetten-Ära sowie wunderschöne Tonfilm-Melodien der letzten Jahrzehnte bis in die heutige Musicalära. Die Mitglieder des Orchesters setzen sich aus Profimusikern im hr-Rundfunkorchester Frankfurt und der Opernorchester Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und Mainz zusammen. Günther Gräf, Gründer und Leiter des Johann-Strauß-Orchesters Franfurt, war nach dem erfolgreichen Musikstudium in den Opernorchestern Heidelberg, Trier und Saarbrücken tätig und wurde 1965 Mitglied des hr-Rundfunkorchesters. Die Konzertbesucher erwartet ein herausragendes Konzertereignis mit Orchester, Solist und Eintracht-Chor. Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf in Watzenborn-Steinberg im Gasthaus „Grüner Baum“ und bei Auto Häuser erhältlich. In Gießen gibt es Vorverkaufskarten beim Schuhaus Darré.

Mehr über

Watzenborn-Steinberg (25)Grüner Baum (1)Gesangverein (104)Eintracht-Chor (1)Darré (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.L. Katja Herbert, Esperanza Thomas, Matthias Sommer und Vorsitzender Jürgen Schäfer
In "Eintracht" Satzung verabschiedet
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Plakat zum sechsten Münsterer Dorftreff
Niägells oahm Dorftreff (Nikolaus am Dorftreff)
Am 10.12. findet in Münster am Dorfplatz der nächste Dorftreff statt....
Benefizkonzert "Auf dem Weg zur Weihnacht" - Unsere Stimmen für unser Bad
Wenn Alte und Junge, Menschen aus Biebertal und Wettenberg – aber...
v.L. Birgit Wiese-Ruckelshausen, Ewald Marx, Ralf Sommer, Gerhard Kugler, Reinhold Häuser und Uli Dewald
150 Jahre Germania-Geburtstag in 2018
Sternförmig, schick und klug wie die Tische im Saal vom Grünen Baum...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...
Gleiberger laden ein zum Chorprojekt „It´s Showtime“
Am Montag, 9.Januar 2017 gibt die Sängervereinigung Gleiberg um 20...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Sommer

von:  Matthias Sommer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Matthias Sommer
16
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Dr. Stephan Remberger (links) stößt auf das Mitmach-Projekt „Rehhecke“ seines Freundes und Initiators Wilfried Stranz (rechts) mit einem Glas Rotwein an. Im Hintergrund die gepflügte Ackerfläche, die in Kürze für die Aussaat vorbereitet wird
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“, eine Idee von Landwirten...
Der Wochenkreis der Grüninger Frauenhilfe inmitten der Ausstellung im „Paul-Hutten-Chor“, einem Seitenbau der Grüninger Kirche
Ein Netztwerk das ohne Smartphone funktioniert
Die 20 Damen der Frauenhilfe in der evangelischen Kirchengemeinde...
Auf der Südseite
Die "67er-Konfis" hielten inne und feierten
Ihre Goldene Konfirmation feierten am Sonntag in der evangelischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.