Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Operetten-, Walzer- und Polkaklängen zum 140. Geburtstag

Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle
Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle
Pohlheim | Eintracht lädt mit Operetten-, Walzer- und Polkaklängen zum 140. Geburtstag ein - Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gastiert in der Volkshalle

POHLHEIM, WATZENBORN-STEINBERG, 12.01.09
Zum Auftakt des 140. Geburtstages des Gesangvereins Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg erklingen am Sonntag, dem 15. März um 17 Uhr Walzer-, Operetten- und Polkatöne in der Volkshalle Watzenborn-Steinberg. Im Hans-Weiß-Saal der „Singenden Stadt“ werden 35 Musiker und Musikerinnen des Johann-Strauß-Orchesters Frankfurt unter Leitung von Günther Gräf erwartet. Mit dabei im Konzert ist der TV-bekannte lyrische Tenor Claus Durstewitz. Und selbstverständlich werden auch die 60 Männerchorsänger des Geburtstagskindes der Eintracht zu hören und zu sehen sein.

Die Musikliteratur des 1986 gegründeten Johann-Strauß-Orchesters reicht von Polka- und Walzerseeligen Klängen über Titel aus der Goldenen und Silbernen Wiener Operetten-Ära sowie wunderschöne Tonfilm-Melodien der letzten Jahrzehnte bis in die heutige Musicalära. Die Mitglieder des Orchesters setzen sich aus Profimusikern im hr-Rundfunkorchester Frankfurt und der Opernorchester Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und Mainz zusammen. Günther Gräf, Gründer und Leiter des Johann-Strauß-Orchesters Franfurt, war nach dem erfolgreichen Musikstudium in den Opernorchestern Heidelberg, Trier und Saarbrücken tätig und wurde 1965 Mitglied des hr-Rundfunkorchesters. Die Konzertbesucher erwartet ein herausragendes Konzertereignis mit Orchester, Solist und Eintracht-Chor. Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf in Watzenborn-Steinberg im Gasthaus „Grüner Baum“ und bei Auto Häuser erhältlich. In Gießen gibt es Vorverkaufskarten beim Schuhaus Darré.

Mehr über

Watzenborn-Steinberg (25)Grüner Baum (1)Gesangverein (110)Eintracht-Chor (1)Darré (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...
Pop-Jazz-Chor Wetzlar des Solmser Sängerbundes
Chor-Open-Air „StadtKlangFluss“ am 9. Juni in Wetzlar
Zum zweiten Mal nach seinem Jubiläumsjahr 2015 lädt der Solmser...
Gemischter Chor „Offbeat“ des GV Eintracht-Adam-Isheim Grüningen im Finale mit dem gemischten Chor „Takt 17“ des GV Ein-tracht Inheiden und Jens Kempkens am Klavier.
20 Jahre "Gesangvereins-Ehe" gefeiert
Die Grüninger Sängerschaft feierte mit 250 Gästen, 20 Jahre...
Auf dem Hof gab es frischen Flammkuchen...
"Amerie", "Äbberol" .... und vielleicht DAS Weinfest mit dem schönsten Ambiente
Gut besucht war das 3. Nordecker Weinfest, das der Gesangverein...
Gäste beim Sommerfest des GV Germania Langgöns e.V.
Sommerfest wurde am vergangenen Samstag vom GV Germania Langgöns e.V. gefeiert
Der Gesangverein Germania Langgöns e.V. hatte zu seinem Sommerfest...
Erinnerung und Einladung zum Sommerfest des GV Germania Langgöns e.V.
Am 12.08.2017 ab 15.00Uhr findet das diesjährige Sommerfest des GV...
Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Staatssekretär Bußer zeichnet Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 aus
"Den Menschen einen Raum geben, in dem sie gemeinsam Musik gestalten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Sommer

von:  Matthias Sommer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Matthias Sommer
16
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.