Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit dem TV07 ins Phantasialand: Noch Plätze frei

Pohlheim | Kurzentschlossene aufgepasst: Alle Mädchen und Jungen ab zehn Jahren, die Mitglieder im größten Pohlheimer Sportverein sind, können an diesem Samstag, 28. April, bei der Tagesfahrt der TV-Jugend in den Freizeitpark Phantasialand bei Brühl mit dabei sein. Dazu lädt die Organisatorin Daniela Schmitt, Jugendwartin des TV07, herzlich ein. Los geht es um 7.15 Uhr, die Rückkehr wird für 18.30 Uhr erwartet. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Hallenbad in Watzenborn-Steinberg.

Unterstützt wird der Ausflug vom Jugendförderprogramm des TV07. So müssen die Teilnehmer nur Kosten in der Höhe 34,50 Euro tragen, der Rest übernimmt der Verein. Eine kleine Lunchbox ist im Preis inbegriffen. Sonstige Getränke und Snacks sollten die Teilnehmer selbst mitnehmen. „Aus Kostengründen müssen wir auf eine verbindliche und rechtzeitige Anmeldung bestehen“, betont die Organisatorin der Fahrt. Dazu muss die Anmeldung mit Namen des Kindes, Jahrgang, Kontaktdaten und Telefonnummer an daniela_schmitt@web.de geschickt oder in den Trainingsstunden persönlich bei Daniela oder Renate Schmitt abgegeben werden.

Eltern, deren Kinder mitfahren möchten, sollten den Betrag von 34,50 Euro nach Abgabe der Anmeldung auf folgendes Konto überweisen: TV07 Schubert, BLZ 51390000, Volksbank Mittelhessen, Kontonummer 60049289. Weitere Informationen zu der Fahrt gibt es bei der Jugendwartin Daniela Schmitt per E-Mail an daniela_schmitt@web.de.

Mit dem Jugendförderprogramm unterstützt der TV07 seit 2010 dank Spenden von Freunden und Förderern besondere Aktionen für Kinder und Jugendliche. Viele Projekte und Anschaffungen konnten damit bereits realisiert werden. Und das Programm läuft weiter. Mehr Informationen zum Jugendförderprogramm und wie man sich daran beteiligen kann gibt es im Internet unter www.turnverein07.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.680
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...
Hallenbad in Lollar öffnet wieder
(kk) Nach der Beendigung von Reparaturarbeiten ist ab morgen, den...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.