Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Workshop »Happy Day« und Konzert »Gospel and More«

Sounds Magic Gießen
Sounds Magic Gießen
Pohlheim | Zu einem außergewöhnlichen Gesangs-Workshop lädt die Evangelische Petrusgemeinde Gießen, Wartweg 9, für den 21. und 22. Aril 2012 ein.

Gastgeber sind die Sängerinnen und Sänger des in der Petruskirche seit 1 ½ Jahren beheimateten Gospelchores Sounds Magic unter der Leitung von Ulla Knoop.

Teilnehmen kann Jeder, der Spaß am Singen hat. Sowohl Anfänger als auch sehr fortgeschrittene Sängerinnen und Sänger werden bestens integriert und finden ihren Platz im Workshopchor. Auch Soloparts sind zu vergeben, die während des ganztägigen Workshops einstudiert werden.

Höhepunkt und zugleich Abschluss des musikalischen Wochenendes wird das Konzert am Sonntag , 22.04., 17:00 Uhr, in der Petruskirche sein, bei dem alle erlernten Musikstücke präsentiert werden, unterstützt von Ulla Knoop mit ihren beiden „Soul Sisters“ Charis Gemsjäger und Ally Quinn.

Zum Programm gehört auch ein »Konzert im Konzert« der Magic Soul Sisters mit ihrem Pianisten Gerry, die außer durch ihre Workshops auch mit ihrer Bandformation weit über die Grenzen Gießens bekannt und beliebt sind.

Die Teilnehmer des Workshops erwartet ein
Mehr über...
Musik (890)
abwechslungsreiches Wochenende mit groovigem Soul, feinfühlig dargebotenen Balladen und ausdrucksstarken Gospels die unter die Haut gehen. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Ulla Knoop, Chorleiterin, Vocalcoach und Sängerin bei den Magic Soul Sisters.

Die Teilnahmegebühr für das gesamte Workshop Wochenende beträgt 35 Euro, (ermäßigt 30,--) inkl. Verpflegung, der Eintritt zum Konzert ist frei.
Nähere Information und Anmeldung: Tel.: 0178 839 7225 (Ulla Knoop) oder Tel.: 0641 23535 (Gemeindebüro Petruskirche)
Das Anmeldeformular ist auch per Email erhältlich: soundsmagic@soul-sisters.de oder als Download über die Homepage der Petruskirche Gießen
www.petrusgemeinde-giessen.de


Vorankündigung:
Ein besonderes Highlight gibt es am 2. Oktober 2012!
Die Gospelchöre Sounds Magic Gießen, Shout For Joy Niederkleen, Let It Shine Kirch Göns und die Magic Soul Sisters werden in der Petruskirche ein Konzert mit einem ganz besonderen Überraschungsgast präsentieren. Details in Kürze… man darf gespannt sein!

Sounds Magic Gießen
Sounds Magic Gießen 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Charis Gemsjäger

von:  Charis Gemsjäger

offline
Interessensgebiet: Gießen
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert im Rahmen 750 Jahre Fellingshausen am 28. September 2013
Die Evangelische Kirchengemeinde Fellingshausen lädt ein zum großen...
Großer Gospelworkshop in der Petruskirche Gießen, 21./22.04.2012 - noch einige Plätze frei -
Es wird wieder „gospelig und soulig“ in der Petruskirche, denn die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.