Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Leichter leben in Deutschland - LliD

Pohlheim | Das nunmehr seit zehn Jahren von Apotheken in ganz Deutschland getragene Konzept von „LEICHTER LEBEN IN DEUTSCHLAND“ bietet eine gesunde und wirkungsvolle Methode , um nachhaltig abzunehmen. Über eine halbe Million Menschen haben so schon erfolgreich abgenommen. Was aber ist das Geheimnis dieser Erfolgsmethode?
Dies haben wir Ihnen bei unserer diesjährigen Eröffnungsveranstaltung 2012 in der Rathaus-Apotheke in Pohlheim-Garbenteich bei netten Gesprächen und leckeren Snacks vorgestellt. Zu diesem Thema finden nun am 7., 14. und 28. März, sowie am 4. April 2012 ab 19.15 Uhr Vorträge in den Räumen der Apotheke statt. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, es sind noch wenige Plätze frei und Sie sind uns herzlich willkommen.
Informationen rund um die gesunde und intelligente Ernährungsumstellung finden Sie auch im Internet unter www.llid.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Achim Sam ist Ernährungswissenschaftler, mehrfacher Buchautor, Genussmensch und erfahrener Fettkiller.
„ISS WAS?!“ - Erleben Sie Achim Sam am 27. Februar mit der 2für1-Ticket-Aktion // -Anzeige-
Achim Sam, Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor,...
Neue Cholesterin Richtlinien – Entwarnung für Eier und Co.?
Cholesterin gilt als ungesund. Ernährungsrichtlinien empfehlen die...
Die Projektwerkstatt - Spielort des Filmfestivals "Globale Mittelhessen"
Das politische Filmfestival „Globale Mittelhessen“ steht bevor – mit einem Spielort in Landkreis Gießen
Anspruchsvolle Filme, Diskussionen zu bewegenden Themen und ein...
Soeben ausgelesen: „Allesfresser“ von Christine Lehmann (Literarische Deutschlandreise 10 : Stuttgart)
Fernsehkoch Hinni Rappküfer ist verschwunden. Die Stuttgarter Kripo...
v.L. Cansu Yilmazer (Tochter), Udo Schöffmann (BM) und Marion Yilmazer (Inhaberin)
Dorf-Güll hat wieder einen Bäckerladen
Die gebürtige Dorf-Güllerin, Marion Yilmazer, als gelernte...
Feierstimmung auf dem Betriebsgelände
Ein Weltmarktführer feiert 50. Firmenjubiläum
Mit der Überschrift „50 Jahre Pohlheim“ feiert die Firma Chr. Hansen...
Klasse 3
Schlemmerfrühstück mit Auszeichnung
„Normalerweise bekommt ihr eine Urkunde für gute Leistungen im Sport...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Ohrisch

von:  Andrea Ohrisch

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andrea Ohrisch
210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einige der Gründungsmitglieder mit dem ehemaligen Chorleiter Markus Schopf (2. von links)
20 Jahre "Vocal Pur"
20 Jahre „Vocal Pur“ Am Samstag, den 5.3.2016 beging der gemischte...
Trödelflohmarkt des Kegelclubs "Volle Pulle"
Der Kegelclub „Volle Pulle“ freut sich auf seinen ersten T R Ö D E L...

Weitere Beiträge aus der Region

Der geschlüpfte Schmetterling aus der „Raupe Nimmersatt“, gespielt von der Vorschulgruppe „Wackelzähne“
"Rappelkiste" bietet nun Platz für 76 Kinder von 1 bis 6 Jahre
Sommerfest, Sommerfest, wir feiern heute Sommerfest. Ein Fest für...
Szene erstes Theaterstück 2006 „Dummheit schützt vor Liebe nicht“ mit Karin Reitz (Frau Großmaul), Antje Rotter (Susi), Christian Görlach (Benni), Sigrid Görlach (Bäurin), Walter Irmler (Bauer, Marianne König (Rosa), Karl-Heinz Klee (Knecht)
Zehn Jahre "Kulti" - Zehn Jahre Theater in der "Kulti"
Holzheim - Zehnjäriges Jubiläum feiert die „Theatergruppe Harmonie...
Die Ungarnmädels, welch ein Auftakt!
Chorfest begeisterte Sängerinnen, Sänger und Chorfans
Am Freitag, mit internationalen Stimmen eröffnet! Singend,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.