Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Winterabendlich(t) 2011/2012 - Spendenzweck

Winterabendlich(t)
Winterabendlich(t)
Pohlheim | Die Winterabendlich(t)-er sagen DANKE: Inmitten eisiger Temperaturen gelingt es Menschen immer wieder Wärme ins Leben zu bringen; sobald Herzlichkeit gelebt wird. So auch alle Menschen, die am Winterabendlich(t) 2011/2012 teilgenommen haben. Seien es die Gäste oder die Protagonisten selbst. Sie alle konnten eine stattliche Summe an Spenden aufbringen. Traditionell geht ein Teil an den „Förderverein zur Rettung der Alten Kirche“ und der Großteil an ein chronisch krankes bzw. schulmedizinisch austherapiertes Kind und seine Eltern. Das Kind erhält Unterstützung für wirkungsvolle alternative Therapien, die von den Krankenkassen noch immer nicht übernommen werden. In diesem Jahr sind das € 500 die an Joshua aus Usingen überreicht werden können. Seine Eltern freuen sich sehr und danken allen Spendern. Die Spenden sind bereits überwiesen. Die offizielle Spendenübergabe mit Foto wird im Frühjahr folgen. Geplant ist ein gemeinsames Treffen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortrag "Vegan in aller Munde"
Vortrag "Vegan in aller Munde" am 15.09. in Pohlheim
Es spricht sich wie ein Lauffeuer herum: Vegan macht nicht nur fit,...
Dr. Jan Fleischhauer vom ADFC Gießen referierte auf Einladung der FREIEN WÄHLER Pohlheim zum Thema „Radverkehrsförderung in Pohlheim“.
Dr. Jan Fleischhauer vom ADFC Gießen sagte am Themenabend der FREIEN WÄHLER Pohlheim: „Verständnis für Radfahrer und für das Radfahren entwickeln und das Bekenntnis zum Fahrrad fördern“
Pohlheim - (fw). Andreas Schuch, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER...
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Thema Kindergartengebühren- anpassung sollte nach Meinung der Pohlheimer Freien Wähler in 2016 im Konsens mit den Eltern beraten und abgestimmt werden.
Auf Antrag von Andreas Schuch (FREIE WÄHLER) findet keine Abstimmung über die familien-UN-freundliche Erhöhung der Kindergartengebühren statt
- (fw). Der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Pohlheim lag in...
Tour der Hoffnung macht Station in Pohlheim
Die Teilnehmer der Tour der Hoffnung zugunsten krebskranker Kinder...
Andreas Viertelhausen spricht zu den Gästen.
Die Freie Wähler Familie feierte bei bestem Wetter ihr Sommerfest
Pohlheim - (fw). Zum Sommerfest 2015 hatten die Freien Wähler...
"Sann an de Pann" im Team mit Dr. Andreas Viertelhausen
Pohlheimer Freie Wähler laden zum Sommerfest ein!
Pohlheim - (fw). Die Freien Wähler Pohlheim laden zu ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Schmandt

von:  Andreas Schmandt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andreas Schmandt
262
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Heilzauber oder was?" - Teil 3
Im dritten Teil widmen wir uns der Frage, was mit den Patienten ist,...
"Heilzauber oder was?" - Teil 2
In ersten Teil des gesamten Artikels ging es um die kurze Vorstellung...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Präsidium in der Bütt v.L. Ingrid Berk, Helga Schmidt
Männerensemble eröffnet Weibersitzung
Dass die „Sexte“ Watzenborn-Steinberger Weibersitzung der „Chorifeen“...
"Heilzauber oder was?" - Teil 3
Im dritten Teil widmen wir uns der Frage, was mit den Patienten ist,...
"Heilzauber oder was?" - Teil 2
In ersten Teil des gesamten Artikels ging es um die kurze Vorstellung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.