Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Gemüsesuppe - die heizt ordentlich ein -

Pohlheim | Dieses Rezept habe ich vor langer Zeit mal in der "Brigitte" entdeckt und ist jetzt bei diesem nasskalten Wetter genau das Richtige:

Man benötigt:
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
1 kg verschiedenes Gemüse (z. B. Kartoffeln, Kohlrabi, Broccoli, Blumenkohl, Rosenkohl usw.)
1 Liter Gemüsebrühe
100 ml Sahne oder mehr
1 EL Curry
1 TL Paprika
Salz und Pfeffer


Das Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden.
Die Knoblauchzehen ebenfalls klein schneiden und mit den kleingehackten Zwiebeln kurz im Olivenöl andünsten.

In den Topf einen Liter Gemüsebrühe zusammen mit dem Gemüse geben und für etwa eine halbe Stunde gut köcheln.

Zum Schluss gibt man, je nach Geschmack, ca 100 ml oder auch mehr süße Sahne hinzu. Nun noch einen Esslöffel Curry und einen Teelöffel Paprika dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann einfach nur genießen...

Guten Appetit!!

Mehr über

Gemüsesuppe (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.042
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.02.2012 um 21:34 Uhr
Hallo Frau Wetzel,
immer lecker, so eine frisch zubereitete Gemüsesuppe, besonders wenn es draußen kalt ist.

Darf ich eine/meine Abwandlung hinzufügen:

ca. 1 - 1 1/2 Pfd. Mett ( gewürztes Hackfleisch ) in Klößchen formen
in gut 1 liter Wasser ca. 20 Min. leicht kochen,
dann das Gemüse hinein, weiter wie von Ihnen beschrieben.

( Erspart die Sahne und den Brühwürfel )
Astrid Wetzel
123
Astrid Wetzel aus Pohlheim schrieb am 14.02.2012 um 08:12 Uhr
Vielen Dank für den Tipp...werde es ausprobieren :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Astrid Wetzel

von:  Astrid Wetzel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Astrid Wetzel
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Zug des Lebens....
Vor einigen Tagen traf ich durch einen Zufall eine Freundin wieder,...
Das letzte Kind hat immer ein Fell....
Es fing eigentlich alles ganz gewöhnlich an…. Der Urlaub wurde...

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wintertraumhafter Gugelhupf mit Krokant und Marzipan
Ich habe das Rezept des Kuchens zufällig entdeckt, ein wenig...
Tür 5 im Adventkalender 2017
Heute findet ihr hinter dem 5. Türchen ein Rezept für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.