Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Limes-Winterlaufserie geht am 14. Januar in die zweite Runde

Pohlheim | Am Samstag, 14. Januar, geht die 37. Limes-Winterlaufserie von
Pohlheim in ihre zweite Runde. Auf dem Programm steht der 15-Kilometer-Lauf. Treffpunkt ist die Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule in Watzenborn-Steinberg (Fortweg). Die Vernstalter - der TV07 Watzenborn-Steinberg und die LGV Marathon Gießen - rechnen wieder mit zahlreichen Teilnehmern.

Um 14 Uhr startet direkt vor der Halle die
Hauptklasse, um 14.10 Uhr die Walker und Jogger der
Fünf-Kilometer-Jedermannwertung. Die Anmeldung hat bereits ab 12.30 Uhr geöffnet. Die Strecke führt über Straßen, Wald- und Feldwege zwischen den Pohlheimer Stadtteilen entlang.

Noch bis Mittwochabend, 11. Januar, können sich alle Starter online unter www.turnverein07.de voranmelden. Die Startunterlagen liegen dann am Veranstaltungstag bereit und können ganz einfach abgeholt
werden. Für Kurzentschlossene ist aber auch eine Anmeldung am Samstag in der Halle möglich. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass während des Laufs einige Straßen, zum Beispiel im Gewerbegebiet Neue Mitte, sowie mehrere
Feldwege für den Autoverkehr offiziell gesperrt sind.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Limes-Winterlaufserie finden Sie im Internet unter www.turnverein07.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Pohlheimer Limes-Winterlaufserie zieht 300 Starter an
Bei der 42. Auflage der Pohlheimer Traditionslaufreihe haben am...
Mit dem TV07 sportlich durch die Feiertage
Der TV07 Watzenborn-Steinberg lädt alle Hobbyläufer, Walker und...
Limes-Winterlaufserie: Nachmeldungen noch möglich / Für Zieleinläufer stehen warme Duschen bereit
Halbzeit bei der Limes-Winterlaufserie: An diesem Samstag, 14....
Ab April: Neuer Breakdance-Kurs für Mädchen
Bei den Jungs ist Breakdance schon länger der Renner – bald können...
Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.669
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Ab April: Neuer Breakdance-Kurs für Mädchen
Bei den Jungs ist Breakdance schon länger der Renner – bald können...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Bestes Segelwetter am Dutenhofener See
Segelclub Gießen hat die Saison eröffnet
Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Seglerinnen und Segler...

Weitere Beiträge aus der Region

Samira Sabeet
Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen
Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt...
Straßenflohmarkt in Pohlheim Grüningen
Am Sonntag den 11. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...
Alle Schülerinnen und Schüler beim Finale auf der Bühne
Rappelvolle Volkshalle bei Schulkonzert
"Rappelvoll" wie zu guten alten Zeiten, war mal wieder die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.