Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Konfliktsituationen gewaltfrei begegnen Anti-Gewalt-Training mit Kindern/Jugendlichen der DLRG, OG Pohlheim

Pohlheim | In den Räumen des Hallenbades Pohlheim führte die „Initiative Schutz vor Kriminalität e. V.“ (ISVK) in dieser Woche ein Anti-Gewalt-Training (AGT) für rund 15 Mädchen und Jungs der DLRG, Ortsgruppe Pohlheim, durch.

Ziel der gut zweistündigen Unterweisung durch den erfahrenen Präventionstrainer Frank Durst und seine Mitarbeiter war es, den jungen Menschen im Alter von 12 bis 15 Jahren Anleitungen an die Hand zu geben, um durch ihre eigenen Handlungskompetenzen und Verhaltensalternativen mehr Sicherheit im Umgang mit Gewalt und Aggressionen im öffentlichen Raum zu lernen.
Des Weiteren soll dadurch ihre soziale Kompetenz, die sie bereits durch den Sport erhalten, unterstützt und ihre Persönlichkeit nachhaltig positiv beeinflusst werden.

Frank Durst erläuterte den Teilnehmern die theoretische Seite von Konfliktsituationen und trainierte mit ihnen auch den praktischen Umgang mit aggressiven Menschen in Form von Abwehrhandlungen. Den geübten DLRG-Schwimmerinnen und Schwimmern sollten so ihre eigenen Verhaltenssicherheiten im Alltag gestärkt werden, so dass sie diese sowohl in der Schule, aber auch im öffentlichen Raum anwenden können.

Das AGT im Rahmen von Gewaltprävention, wie es seit 2005 in Schulen und Kindergärten von der ISVK durchgeführt wird, zwischenzeitlich wurden etwa 500 Kinder und Jugendliche beschult, wurde von Kurt Maier, Regionalbeauftragter der ISVK für Hessen, dem Vorsitzenden der DLRG-Ortsgruppe Pohlheim, Andreas Jung und seiner Sportwartin Michaela Schepp initiiert und organisiert. Die Finanzierung hat die ISVK übernommen, die wiederum von der Giessener Allgemeinen, der Sparkasse Gießen und weiteren Sponsoren ideell und finanziell unterstützt wird.

Mehr über

DLRG (435)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...
Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Regatta-Verein Gießen e.V.
106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn
Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis...
DLRG Lollar bei den Bezirksmeisterschaften – 1. Platz für AK 9/10
(kk) Am 17./18. März fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften...
Wimpel am Tisch des Bezirksvorstandes
Steigende Mitgliederzahlen und mehr Bilder im Fotowettbewerb
Nidda | Bezirkstagung des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg in...
Wasserretter üben Deichverteidigung
DLRG, DRK und THW üben gemeinsam Am vergangenen Sonntag trafen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 3. Oktober zünftiger „Bayrischer Dreiklang“ - „115 Jahre im Dienste der Natur!“ - 19. Obst- und Erntedankausstellung des OGV Watzenborn-Steinberg e.V.
Tradition hat die Obst- und Erntedankausstellung am 3. Oktober in der...
v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.