Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

ERC weiter ohne Sieg

Pohlheim | Der ERC kam hoch motiviert aus der Kabine. Der von Trainer Frank Müller geforderte Siegeswille war deutlich zu sehen. Es entwickelte sich ein munteres Spiel auf beiden Seiten mit zahlreichen Torchancen. In der 12. Minute gelangt Darmstadt der erste Treffer durch eine Nachlässigkeit in der Pohlheimer Defensive. Mit diesem 0:1 gingen die stark Ersatzgeschwächten Pohlheimer, ganze 9 Stammkräfte fehlen bei den Pohlheimern, in die Kabine.
Im 2. Drittel mühten sich die Pohlheimer weiter und kamen zeitweise über schöne Spielzüge zu Torchancen. Aber auch die Darmstädter tauchten immer wieder gefährlich vor dem gut aufgelegten Torhüter der Pohlheimer, Mario Nink, auf. Es waren auch die Dukes, die in der 30. und 35. Minute zum Torerfolg kamen.
Im letzten Drittel stellte Trainer Frank Müller auf zwei Reihen um. Dies mit merklichem Erfolg. Schwerpunktmäßig fand das Spiel jetzt im Drittel der Darmstädter statt. Diese reagierten auf das höhere Tempo der Pohlheimer mit teils überhartem Spiel. Eine daraus resultierende 5 zu 3 Überzahlsituation konnten die Pohlheimer nicht in Tore ummünzten. Kurze Zeit später gelang es Stephan Wasserfuhr mit einer schönen Einzelleistung auf 1:3 zu verkürzen. Dies beflügelte nochmals die Pohlheimer Bemühungen das Spiel noch zu drehen. In der 56. Minute waren es aber die Dukes die mit ihrem vierten Treffer den Endstand zum 1:4 herstellten.

Strafzeiten: Pohlheim 16 plus 10 gegen Stather; Darmstadt 12 plus 10 plus Spieldauer gegen Schork

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothee Rinn

von:  Dorothee Rinn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Dorothee Rinn
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pohlheim will Revanche im Derby
Am Sonntag steht für Pohlheim das Rückspiel gegen Wallernhausen auf...
Wallernhausen schlägt Pohlheim deutlich 4:12
Am vergangenen Sonntag trafen in der Eissporthalle Dietz die...

Veröffentlicht in der Gruppe

ERC Pohlheim "Galloways"

Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Pohlheim will Revanche im Derby
Am Sonntag steht für Pohlheim das Rückspiel gegen Wallernhausen auf...
ERC weiter ohne Sieg
Der ERC kam hoch motiviert aus der Kabine. Der von Trainer Frank...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.