Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mobile - Kelteranlage am 4.10. in Pohlheim / Dorf-Güll

Pohlheim | Zwei Obst- und Gartenbauvereine arbeiten erstmals im Pohlheimer Süden zusammen. Die Dorf-Güller Gartenbauer um Michael Wagner und den Holzheimer Kollegen um Herbert Jung holen „Marthas mobile Mosterei“ aus Beilstein für Dienstag, den 4. Oktober, nach Pohlheim.

Die Anmeldung nimmt Klaus Grieb entgegen. Tel.: 06404/4375

Beide Vereine bieten damit vielen Personen oder Gruppen aus ganz Pohlheim und Umgebung eine Möglichkeit an, ihre Äpfel zu verwerten. Mithilfe der modernen, ausgereiften Keltereitechnik der mobilen Apfelpresse ist es für Apfelbaumbesitzer ohne Mühe möglich, ihre Äpfel zu gesundem, wohlschmeckenden Saft ohne Zusätze verarbeiten zu lassen und ihren eigenen Saft fertig erhitzt und abgefüllt per Bag-in-Box-System (Beutelsystem) sofort mit nach Hause zu nehmen.

Es ist selbstverständlich auch möglich, den Saft beispielsweise zur Apfelweinherstellung sofort nach dem Pressen als Kaltsaft in mitgebrachte Gefäße abzufüllen und mitzunehmen. Interessenten können sich ab sofort mit der Angabe des Gewichts der zu pressenden Äpfel an Klaus Grieb wenden unter 06404/4375) wenden.

Es ist davon auszugehen, dass ein Zentner Äpfel je nach Sorte zwischen 35 bis 40 Liter Saft ergeben.

Das Pressen, Pasteurisieren, Abfüllen, inklusive Beutel mit Karton kostet à fünf Liter bei einer Menge bis zu 40 Liter maximal 4,30 Euro (bei 10-Liter-Abfüllung sind es 7,10 Euro). Das Pressen von Saft für Apfelweinherstellung kostet 0,30 Euro pro Liter (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer).

Die mobile Kelterei wird auf dem Festplatz neben der Klosterwaldhalle in Dorf-Güll aufgebaut. Die beiden Vereine hoffen auf eine rege Inanspruchnahme aus ganz Pohlheim an dieser Aktion.

Mehr über

mobile Kelterei (4)dorf güll (12)Bag-in-Box-System (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
In einem kleinen Wettkampf probieren sich zwei Ferienspielkinder im Kendo aus.
Kinder als kleine Samuraikrieger
Einmal kämpfen wie die Samurai im alten Japan: Im Rahmen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Wagner

von:  Michael Wagner

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Michael Wagner
77
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf unnötige Belastungen der Bürger verzichten
Fraktionsvorsitzender Matthias Jung: "Wir haben uns in der Fraktion...
Interessierte Zuschauer
120 Zenter Äpfel mit Marthas mobiler Mosterei gekeltert
Klaus Grieb und Michael Wagner sind mit dem Verlauf des Keltertages...

Weitere Beiträge aus der Region

Toller Klavierabend mit Amalia Safaryan
Wo sonst nur Chorgesang ertönt, sorgte am Mittwochabend die Pianistin...
besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.