Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Noch Plätze frei: TV07 bietet neue Kurse in Grüningen und Dorf-Güll an

Pohlheim | Pilates, Tai Chi und Yoga: Diese drei neuen Kurse bietet der TV07 Watzenborn-Steinberg an. Los geht es am 31. August. Geleitet werden die Kurse von Johanna Vingerling. Die jeweils zehnteiligen Kurse finden tagsüber in Dorf-Güll und Grüningen statt. Interessenten sollten sich baldmöglichst anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Alle drei Kurse starten mit einer kostenlosen Schnupperstunde. Übrigens: Auch wer kein TV07-Mitglied ist, kann mitmachen.

Der Pilates-Kurs findet mittwochs von 11 bis 12 Uhr in der Limeshalle in Grüningen statt. Los geht es mit einer 60-minütigen Schnupperstunde am 31. August. Der reguläre Kursbeginn ist am 7. September. Die Pilates-Methode wurde vor etwa 80 Jahren von Joseph Pilates entwickelt. Sie ist ein ganzheitliches Körpertraining, mit dem man den Körper schonend kräftigt und die Wirbelsäule neu ausrichtet. Vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen werden angesprochen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Außerdem wirkt Pilates Stress entgegen und bringt Körper und Geist zu innerer Ruhe und seelischem Wohlbefinden. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Mitzubringen sind: eine Matte, bequeme Sportkleidung und warme Socken.

Der Tai-Chi-Kurs startet ebenfalls mit einer kostenlosen Schnupperstunde. Treffpunkt ist Donnerstag, 1. September, um 10.45 Uhr in der Klosterwaldhalle in Dorf-Güll. Regulärer Beginn des zehnteiligen Kurses ist der 8. September zur selben Uhrzeit. Tai Chi ist eine Jahrtausend alte Bewegungsform. Sie wird wegen der vielen gesundheitlichen Vorteile überall auf der Welt ausgeübt. Diese Sportart besteht aus fließenden und ruhigen Bewegungen, die langsam im Stehen ausgeführt werden. Tai Chi mobilisiert die Gelenke und stärkt die Muskeln. Sie verbessert die Fitness und die mentale Entspannung. Tai Chi ist auch gut geeignet für Menschen mit Gelenkproblemen und für ältere Menschen. Mitzubringen sind: bequeme Sportkleidung und (Sport)-Schuhe mit dünnen Sohlen.

Wer beim Yoga mitmachen möchte, sollte sich Donnerstag, 1. September, um 15 Uhr vormerken. Hier startet die 75-minütige Schnupperstunde in der Klosterwaldhalle in Dorf-Güll. Regulärer Beginn des zehnteiligen Yoga-Kurses ist der 8. September. Yoga ist eine Jahrtausend alte Lehre, die sich mit dem Mensch als Ganzes – Körper, Geist und Seele – und seine Harmonie und Einheit beschäftigt. Spricht man von Yoga, so ist damit meistens das Hatha-Yoga gemeint. Dies ist eine Kombination verschiedener Körperübungen mit der bewussten Wahrnehmung der Atmung. Die vielen unterschiedlichen Körperhaltungen verbinden sich zu einem Übungssystem, das den Körper kräftigt, die Organfunktion optimiert und geistig wach hält. Mitzubringen sind: eine (Yoga)-Matte, bequeme Sportkleidung, eine Decke und warme Socken.

Für alle drei Kurse ist eine Teilnehmergebühr zu entrichten. TV07-Mitglieder zahlen 45 Euro pro Kurs, Nichtmitglieder 65 Euro. Info und Anmeldung bei Johanna Vingerling unter Tel. 0641-9433934 oder per E-Mail an jv@letssport.de.



Im Überblick:

Pilates
Mittwochs 11-12 Uhr, Limeshalle Grüningen, Beginn: 31.8.2011

Tai Chi
Donnerstags 10.45-11.45 Uhr, Klosterwaldhalle Dorf-Güll, Beginn: 1.9.2011

Yoga
Donnerstags 15.00-16.15 Uhr, Klosterwaldhalle Dorf-Güll, Beginn: 1.9.2011

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es ist nur die Yogaübung "Der Pfau", die der Reiher hier zeigt
Ein Pfau am Schwanenteich?
Nein, es ist nur ein Reiher beim Yoga. Es ist übrigens DER Reiher....
Wandern und Yoga: Am Pfingstsamstag geht's weiter
Wandern und Yoga - diese Kombination bietet der TV07...
TV07 lädt ein: Letzte Chance für Yoga-Wanderer
Wandern und Yoga - diese Kombination bietet der TV07...
Mehr Bilder gibt's auf facebook.com/turnverein07.
Ferienspaß auf dem TV07-Tennisplatz
Erste Kontakte mit Tennisschläger und Tennisball haben 20 junge...
Sprinten, springen, werfen: Sonntags fürs Sportabzeichen trainieren
Das Sportabzeichentraining beim TV07 Watzenborn-Steinberg auf dem...
TV07-Yogakurs startet nach den Ferien
Nach den Sommerferien startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg ein...
TV07 wandert in den Frühling
Am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, lädt der TV07...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Mehr Bilder gibt's auf facebook.com/turnverein07.
Ferienspaß auf dem TV07-Tennisplatz
Erste Kontakte mit Tennisschläger und Tennisball haben 20 junge...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
Erfolgreiche Prüfung im Schäferhundeverein Allendorf/Lumda
Hundeführer stellten sich der Bewertung von Jürgen Heß Vergangenen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Pohlheim, Andreas Schuch, begrüßte Samstagnachmittag in der Grillhütte des Musikzuges Holzheim die Gäste zur „Familienfeier des FW-Vereins“.
FREIE WÄHLER Pohlheim feiern Familienfest
- (fw). Der Vorsitzende der Freien Wähler (FW) Pohlheim, Andreas...
Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Ingi Fett, umringt von vier Mädchen auf dem Bühnenrand sitzend, singt sie „die Schöne und das Biest“
St. Martin feierte Jubiläum
Mit einem „Bunten Abend“ feierte die katholische Kirchengemeinde den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.