Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Impressionen vom Sunrisefliegen in Pohlheim

Sonnenaufgang über Pohlheim im Segelflugzeug
Sonnenaufgang über Pohlheim im Segelflugzeug
Pohlheim | Seit vielen Jahren ist es in Pohlheim Tradition, möglichst am längsten Tag des Jahres bei Sonnenaufgang bereits in der Luft zu sein. Das heißt sehr früh aufstehen, Flugzeuge aus der Halle räumen, Winde aufbauen und Flugplatz absperren. Wer dann bei den ersten Sonnenstrahlen in der Luft ist, wird mit besonderen Eindrücken belohnt. Nachfolgend einige am Segelflugplatz Pohlheim entstandene Fotos von diesen gemeinsamen Events der Drachenflieger und Segelflieger Pohlheim. In diesem Jahr ist am 23. Juni das "Sunrisefliegen" geplant.
Wer uns dabei besuchen möchte, ist herzlich auf den Flugplatz eingeladen und kann gerne auch einmal mitfliegen. Weitere Infos und Webcams zur Verfolgung des Geschehens unter www.sgs-pohlheim.de.

Sonnenaufgang über Pohlheim im Segelflugzeug
Die Halle wird ausgeräumt
Die Winde ist aufgebaut
Ein Segelflugzeug wird vorbereitet
Start mit dem Segelflugzeug an der Winde
1
Blick aus dem Fenster, die Sonne geht auf
Pohlheim teilweise noch im Bodennebel
Segelflugzeug mit Klapptriebwerk beim Einfahren
1
Der aufgehenden Sonne entgegen
langsam wird es hell
von der Sonne angestrahlt
Blick zur aufgehenden Sonne

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Grenzenlos" - Ausstellung des Fotokünstlers C.A. Barnikol im Homberger Schloss
„Ist das gemalt?“, „Wie kann man ein Bild hören?“ „Was wurde denn da...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Bürgerentscheid Outlet-Center Pohlheim – Vertrauen sieht anders aus - viele Fragen, keine Antworten
Kann man solchen Leuten das Vertrauen schenken, die monatelang, nein,...
Nach Garbenteich nur zum Singen
Zum Bürgerentscheid gegen das geplante...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...
Tour der Hoffnung 2018
Die Radler der Tour der Hoffnung machten heute Station in Pohlheim...
Verhaltensweisen der Mandatsträger im Pohlheimer Stadtparlament
Ich schreibe diesen Artikel als regelmäßiger Besucher von...

Kommentare zum Beitrag

ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 08.06.2011 um 17:36 Uhr
Beneidenswert Dein Können mit dem Segler !

Gern würde ich einmal , auf euren Segelflugplatz vorbei kommen, wohne aber als Peiner / Niedersachsen leider zu weit weg.
Manuela Breitenbach
57
Manuela Breitenbach aus Linden schrieb am 09.06.2011 um 18:39 Uhr
Wir werden dabei sein. Nach unserem Urlaub ist der Durchstart vom Airport Köln/Bonn zum Flugplatz Pohlheim geplant ... allerdings per Auto :)

LG
Ela und Uwe
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Bender

von:  Frank Bender

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Frank Bender
1.340
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuaufstellung der Segelfliegergruppe Steinkopf e.V. in Pohlheim
Der Verein blickte in der Mitgliederversammlung am 4. März auf ein...
v. l. n. r.: Fluglehrer Joachim Zweiböhmer, Prüfer Gerhard Glaessel, Ausbildungsleiter Matthias Gerhard und 4 der 5 neuen Lizenzinhaber der Flugsaison 2016
Erfolgreiches Ausbildungsjahr 2016 bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. in Pohlheim
Das Jahr 2016 ist in der jüngeren Vereinsgeschichte der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hast du schon gehört ...
An den Martinsweihern am 13.11.2018
Wegen dem Kranich fuhr ich nochmal zu den Martinsweihern, leider war...
Nochmal Kranich ;-)
Dem Hasen Beine gemacht, hat heute der Kranich an den Martinweihern....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Flackerndes Lagerfeuer im Grüninger Burghof
Martinumzug der Kindertagesstätte „Pusteblume“ - flackerndes Lagerfeuer im Burghof
Über eine Stunde zogen die Teilnehmer des Martinumzuges der...
Limes-Winterlaufserie: Niklas Raffin und Silke Laun siegen bei Auftakt
Ein großartiger Auftakt der 44. Limes-Winterlaufserie! Beim ersten...
Das gemeinsame Projekt in der Mitte des Frauenkreises der Frauenhilfe.
Frauenhilfe erstellt zwei Meter großes Mandala
Wer beim sonntäglichen Gottesdienst in der Grüninger Kirche das fast...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.