Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Zwei Hessenmeistertitel für TV07-Schwimmer Dr. Gernot Kuhnen

Pohlheim | An den Hessischen Schwimm-Meisterschaften der Masters am letzten Wochenende in Offenbach nahmen auch zwei Mitglieder des TV 07 Watzenborn-Steinberg teil, Natalie Lepper in der Altersklasse 30 und Dr. Gernot Kuhnen in der Altersklasse 55.

Dr. Gernot Kuhnen wurde dank neuer persönlicher Bestzeiten über 200 m Brust (4:04,53) und über 100 m Brust (1:47,51) jeweils Zweiter in seiner Altersklasse und holte damit zwei Vizemeistertitel für den TV 07. Auch über 50 m Brust und 50 m Schmetterling schwamm er persönliche Bestzeiten (48,24 bzw. 55,87) und erreichte bei starker Konkurrenz den 4. und 6. Platz.

Natalie Lepper konnte in ihren beiden Rennen ihre alten Bestzeiten deutlich um mehrere Sekunden verbessern. Über 50 m Brust erreichte sie in einem starken Feld in 43,78 den 6. Platz. Über 50 m Schmetterling (39,75) bestätigte sie ihre guten Trainingseindrücke und verpasste als Vierte in einem spannenden Rennen die Bronzemedaille nur um Zehntelsekunden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Eine der Teilnehmerinnen beim Schleppen der Rettungspuppe
Schwimmen, tauchen, retten
Vereinsmeisterschaften der DLRG Kreisgruppe Gießen im Biebertaler...
Pohlheimer Limes-Winterlaufserie zieht 300 Starter an
Bei der 42. Auflage der Pohlheimer Traditionslaufreihe haben am...
Kinder mit Weihnachtsgeschenken
Schwimmen baut Brücken 2.0
(kk) Ich hatte Mitte November letzten Jahres von einer Aktion der...
Die Wassergymnastikgruppe (hintere Reihe mit Checks; Renate Schneider (li) und John Harris (re). Vordere Reihe links Trainerin Arlette Zillich
Senioren stiften erneut 720 Euro
Dass bei den Senioren der „Wassergymnastikgruppe-Pohlheim“ nicht nur...
Mit dem TV07 sportlich durch die Feiertage
Der TV07 Watzenborn-Steinberg lädt alle Hobbyläufer, Walker und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.669
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Ab April: Neuer Breakdance-Kurs für Mädchen
Bei den Jungs ist Breakdance schon länger der Renner – bald können...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Bestes Segelwetter am Dutenhofener See
Segelclub Gießen hat die Saison eröffnet
Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Seglerinnen und Segler...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Rad-Aktiv-Tag der Familienradtag zugunsten der Tour der Hoffnung
Wer den Flair einer Tour der Hoffnung erleben möchte, der darf gerne...
v.L. Bdros Ilja, Walter Damasky und Nubar Temelci lauschen dem Spiel der armenischen Klänge.
Viel Information und Emotion bei "Hey hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat in Bild Wort und Ton“ startete der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.