Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Abenteuer Doppeldecker: Mein erster Flug

Doppeldecker Kiebitz
Doppeldecker Kiebitz
Pohlheim | Es war ein besonderes Geschenk, welches ich heute erhielt. Ich durfte erstmals mit einem offenen Doppeldecker fliegen. Auf dem Segelflugplatz Pohlheim stand er, knallrot leuchtend in der Sonne. Und schon ging es los. Über die Fläche einsteigen, anschnallen, Motor starten und bei herrlichem Sonnenschein waren wir nach nur wenigen Metern bereits in der Luft. Ich saß vorne, der Wind pfiff mir um die Ohren, die Sicht war atemberaubend und ich fühle mich fast wie der Rote Baron. Nur eine kleine Scheibe hielt den Wind ab, in allen Richtungen war freie Sicht. Langsam verschwnd die Graspiste unter uns und wir hatten Sicht auf Pohlheim, Gießen, ja bis zur Skyline nach Frankfurt. Nur allzu schnell waren die 20 Minuten Flugzeit vorbei und wir kehrten zur Landebahn zurück.
Es war auch für mich als Segelflieger ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis.

Doppeldecker Kiebitz
Doppeldecker Kiebitz 
Das Cockpit - der Passagier sitzt vorne, der Pilot hinten
Das Cockpit - der... 
Wir heben ab
Wir heben ab 
In der Luft
In der Luft 
Blick auf den Segelflugplatz Pohlheim
Blick auf den... 
Im Hintergrund Pohlheim
Im Hintergrund Pohlheim 
Schräglage... 1
Schräglage... 
Kurz vor der Landung
Kurz vor der Landung 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Ganz Mutige sitzen auch während dem Regen im Freien
Premiere bei dem Musikzug Holzheim
Über ein volles Haus freuten sich die Musiker vom Musikzug Holzheim...
Straßenflohmarkt in Pohlheim Grüningen
Am Sonntag den 11. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 30.05.2011 um 07:20 Uhr
Klasse Aufnahmen. Mal was ganz anderes.
Tim Gross
545
Tim Gross aus Gießen schrieb am 30.05.2011 um 09:31 Uhr
Schön! Ich - will - auch ...
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 30.05.2011 um 10:51 Uhr
Ich kann dein Empfinden nach fühlen, letztes Jahr bin ich das erste mal überhaupt mit einem kleinem Motorflugzeug geflogen, es war ein irre tolles Gefühl ! Besonders wenn die Luftlöcher kamen.
Ich hatte eine schöne Möglichkeit Luftaufnahmen von meiner Heimatstadt zu machen.
Sie sind eine tolle Erinnerung , sicher auch für dich deine schönen Foto !
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 31.05.2011 um 17:18 Uhr
Ich finde Doppeldecker eifach toll. Ich habe in Südafrika auf dem Flugplatz im Umfeld von Johannesburg 2 Bücker Doppeldecker aus der Nähe bei Wartungsarbeiten betrachten können. Ich werde in kürze davon einige Bilder einstellen.
Siehe:
http://www.google.de/search?q=b%C3%BCcker+doppeldecker&hl=de&biw=1509&bih=929&prmd=ivns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=MATlTaGtCIjasgb7252MBg&sqi=2&ved=0CCMQsAQ
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 31.05.2011 um 22:48 Uhr
Habe gerade die angekündigten Bilder von den Bücker Doppeldeckern eingestellt
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/profil/3448/adelbert-fust/
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 01.06.2011 um 00:15 Uhr
Aaha ; - ; noch jemand der gerne linkt :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Bender

von:  Frank Bender

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Frank Bender
1.340
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuaufstellung der Segelfliegergruppe Steinkopf e.V. in Pohlheim
Der Verein blickte in der Mitgliederversammlung am 4. März auf ein...
v. l. n. r.: Fluglehrer Joachim Zweiböhmer, Prüfer Gerhard Glaessel, Ausbildungsleiter Matthias Gerhard und 4 der 5 neuen Lizenzinhaber der Flugsaison 2016
Erfolgreiches Ausbildungsjahr 2016 bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. in Pohlheim
Das Jahr 2016 ist in der jüngeren Vereinsgeschichte der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Von links: Bernhard Happel zeigt Karl-Reinhard Philipp die Lösungsansätze
Internet-Café seit 14 Jahren online!
Auf seiner Rundreise durch die Pohlheimer Seniorenprojekte war dieser...
In der Werkstatt v.L. Werner Burger, Karl-Reinhard Philipp, Franz Stöhr und Michael Lederer
Donnerstags brummen die Maschinen
Auf seiner Rundreise durch die Pohlheimer Seniorenprojekte war dieser...
Musikzug Holzheim sorgt für musikalische Unterhaltung
Schlachtfest mit Musik
Der Holzheimer Musikzug lädt am Sonntag den 5. November ab 12:00...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.