Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Tom Pfeiffer Band eröffnet die Sommersaison in Pohlheim!

von GV Eintrachtam 12.05.20111471 mal gelesen1 Kommentar
Pohlheim | Tom Pfeiffer Band eröffnet die Sommersaison in Pohlheim!

Die Tom Pfeiffer Band spielt am 23. Juni 2011, ab 19.30 Uhr auf der Volkshallenbühne in Watzenborn-Steinberg

Sieben Top-Musiker und ihr fester Live-Tontechniker machen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht und die sie bislang noch in keiner anderen Band verwirklichen konnten: „Best of Rock Classics“ - dargeboten mit den ausgefeilten Arrangements der Originale und einem stimmgewaltigen Leadsänger – Tom Pfeiffer - da bleiben für Fans der Rockmusik der 70-er und 80-er Jahre keine Wünsche offen.

Fünf weitere Stimmen in der Band sorgen für einen kristallklaren, satten Chorgesang
und zwei davon bringen sogar als weitere Leadsänger jede Menge Abwechslung bei
den Songs. Dabei kommen leise und groovige Stücke genauso emotionsgeladen wie
Songs zum Abrocken und Abtanzen. Wenn hier ehrliche, "handgemachte“ Musik mit
dem Sound eines sechsstimmigen Satzgesangs veredelt wird, dann kann sich ein
Publikum der Wirkung kaum entziehen.

Eröffnet wird das Konzert von Ralf Olbrich – der mit einem ca. 30 minütigem Soloprogramm an Saxophon und Gitarre das Publikum einstimmen wird. Ralf wird im späteren Programm auch die Band rund um Tom Pfeiffer musikalisch unterstützen.

Karten gibt es für von 11 € im Vorverkauf bzw. 13 € an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen Dürerhaus Kühn in Gießen, Kreuzplatz 6; bei Geschenkideen Wallbott in Pohlheim, Gießener Straße 32; im Gasthaus „Grüner Baum“, Pohlheim, Gießener Straße 38 oder unter www.eintracht-steinberg.de
Veranstalter: Gesangverein „Eintracht“ 1869 Watzenborn-Steinberg e. V.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Live im hr-fernsehen: die Grüninger Rumpeltruppe "Cali und die Betzi Boys"
Das große Fastnachtsduell in der Kulturhalle Rödermark - live im...
Die Musikschule Lich lädt alle Musikbegeisterten zur Einweihung des neuen Flügels ein.
„Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern mitgeben sollten:...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
4.258
Stefan Walther aus Linden schrieb am 12.05.2011 um 17:31 Uhr
Ja, super Band, mehrfach live "erlebt"!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) GV Eintracht

von:  GV Eintracht

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
GV Eintracht
17
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bibi Blocksberg kommt nach Pohlheim!
Die Live-Show für die ganze Familie mit viel Musik, Tanz und jeder...

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratieverständnis mal Andersrum
Wovor haben die FW in Pohlheim Angst? Vor der Demokratie? In der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.