Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

17. Pohlheimer Fuchsmarkt findet am 14. und 15. Mai zusammen mit dem 3. Pohlheimer Wiesenfest auf der Mockswiese statt

Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Pohlheim | Am 14. und 15. Mai findet auf der Mockswiese in Watzenborn-Steinbach bereits zum 17. Mal die Gewerbeausstellung der besonderen Art statt- der Pohlheimer Fuchsmarkt. Neu ist diesmal, dass der Markt zeitgleich mit dem Pohlheimer Wiesenfest stattfindet das es mit bisher nur zwei Veranstaltungen bereits geschafft hat sich als Publikumsmagnet in der Region zu etablieren.
Charakteristisch für den Pohlheimer Fuchsmarkt ist stets die besondere Marktatmosphäre im aufwendig gestalteten Zelt, die die Besucher diesmal mit auf einen Waldspaziergang nehmen wird. Holzkünstler Gerhard Klingelhöfer sorgt für besondere Skulpturen und wird diese auch live vor Ort mit der Kettensäge anfertigen. Rund dreißig Aussteller werden im 1.250 Quadratmeter großen Zelt und davor Designer- und Gartenmöbel, Autos und Trachtenmoden präsentieren. Für Kaffe und Kuchen ist im Zelt gesorgt.
Auf der Festwiese sorgen Karussells und Kirmesbuden für weitere Unterhaltung. Zum Pohlheimtag am Sonntag dem 15. Mai präsentiert sich Pohlheim als „die singende Stadt“. Rund 800 Sänger der Pohlheimer Chöre geben dann auf der Festzeltbühne ihr Können zum Besten.
Der Fuchsmarkt ist am Samstag dem 14. Mai von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag dem 15. Mai von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Die Mitglieder des... 
Auf der Mockswiese wird fleißig gearbeitet
Auf der Mockswiese wird... 

Mehr über

Wiesenfest (13)Markt (77)Kirmes (72)Gewerbeverein (37)Gewerbeausstellung (28)Fuchsmarkt (1)Fest (115)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Musikzug Holzheim in Aktion
Dei Dirndl is in de Wäsch - Kei Problem, bei uns geht’s auch ohne Tracht
Unter diesem Motto werben die Musiker vom Musikzug Pohlheim Holzheim...
Albert Jung (Hahn im Korb) und die drei Damen Halina Graf, Svetlana PaL und Lilly Wall
Weißbierfest mit "Wanderful outfit"
Welch ein Himmelfahrtstag! Der Berg rief, und Hunderte pilgerten zum...
Die Zumba-Kids des TV Großen-Linden feierten einen tollen Auftritt.
Marienmarkt und Gewerbeschau lieferten die Vorlage für einen perfekten Familiensonntag
Herrliches Frühlingswetter und interessante Marktstände lockten am...
Auf dem diesjährigen Maimarkt werden rund 20000 Besucher erwartet.
Großes Volksfest in Hüttenberg – 9. Maimarkt mit Gewerbeschau, Kinderprogramm und Delikatessen
Hüttenberg hat sich herausgeputzt, denn es ist endlich wieder...
ProBierFest der SG Vetzberg an Fronleichnam
ProBierFest am 15.06. (Fronleichnam) in Vetzberg Ca. 40 Biersorten...
Kirmes in Lollar-Salzböden 2017
Am letzten Augustwochenende heißt es wieder Kirmes in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.603
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.