Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

17. Pohlheimer Fuchsmarkt findet am 14. und 15. Mai zusammen mit dem 3. Pohlheimer Wiesenfest auf der Mockswiese statt

Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Pohlheim | Am 14. und 15. Mai findet auf der Mockswiese in Watzenborn-Steinbach bereits zum 17. Mal die Gewerbeausstellung der besonderen Art statt- der Pohlheimer Fuchsmarkt. Neu ist diesmal, dass der Markt zeitgleich mit dem Pohlheimer Wiesenfest stattfindet das es mit bisher nur zwei Veranstaltungen bereits geschafft hat sich als Publikumsmagnet in der Region zu etablieren.
Charakteristisch für den Pohlheimer Fuchsmarkt ist stets die besondere Marktatmosphäre im aufwendig gestalteten Zelt, die die Besucher diesmal mit auf einen Waldspaziergang nehmen wird. Holzkünstler Gerhard Klingelhöfer sorgt für besondere Skulpturen und wird diese auch live vor Ort mit der Kettensäge anfertigen. Rund dreißig Aussteller werden im 1.250 Quadratmeter großen Zelt und davor Designer- und Gartenmöbel, Autos und Trachtenmoden präsentieren. Für Kaffe und Kuchen ist im Zelt gesorgt.
Auf der Festwiese sorgen Karussells und Kirmesbuden für weitere Unterhaltung. Zum Pohlheimtag am Sonntag dem 15. Mai präsentiert sich Pohlheim als „die singende Stadt“. Rund 800 Sänger der Pohlheimer Chöre geben dann auf der Festzeltbühne ihr Können zum Besten.
Der Fuchsmarkt ist am Samstag dem 14. Mai von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag dem 15. Mai von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Mitglieder des Gewerbevereins freuen sich auf den Fuchsmarkt: (im Uhrzeigersinn) Ulrike Lotz, Gerhold Häuser, Sascha Reitz und Michael Lang
Die Mitglieder des... 
Auf der Mockswiese wird fleißig gearbeitet
Auf der Mockswiese wird... 

Mehr über

Wiesenfest (12)Markt (73)Kirmes (67)Gewerbeverein (35)Gewerbeausstellung (22)Fuchsmarkt (1)Fest (105)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wenn es unter- und miteinander Gruselt, ist es heiter/verrückt und stört keinen Andern. Im Bild; vier Preisträger vom Event 2015
Halloween für Spätzünder
Wer Halloween dieser Tage verpasst hat, bekommt eine zweite Chance...
Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Mit einer Rekordbeteiligung beim Neujahrsempfang startete der Gewerbeverein Biebertal in einen neuen Abschnitt.
Zum Neujahr Kontakte enger knüpfen: Gemeinsam entdecken Gewerbetreibende die Welt der Stoffe und Garne
Für den Gewerbeverein Biebertal begann das Jahr 2017...
Lollars Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (2.v.r.) präsentiert gemeinsam mit Organisatoren und Sponsoren den 15. Schmaadlecker-Markt.
Spiel, Spaß und Shopping – der 15. Lollarer Schmaadlecker Markt steht vor der Tür
Seit 1999 lädt die Stadt Lollar nun zum Schmaadlecker-Markt ein....
Hochbetrieb herrschte am Anmeldestand für den Sponsorenlauf. Mit Mikrofon Pastoralreferentin Alexandra Hausstein. Und irgendwie immer dabei Papst Franziskus.
Fest der Kirchweihe mit Stil und Charme gefeiert!
Mit einem Festgottesdienst gipfelte das 25-jährige Weihejubiläum der...
Das Weihnachtsmenü will optimal geplant werden
TIPP vom Profi: Weihnachtsstress vermeiden und schon JETZT das Festmenü vorbereiten
Wer kennt das nicht...? Ehe man sich versieht steht völlig...
Grundschüler und Vereinsvertreter setzten Blumenzwiebel für die 1250-Jahr-Feier
In der letzten Woche trafen sich Vereinsvertreter und die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.603
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Was Dr. Reiner Pfaff in seiner Anmoderation angekündigt hatte,  setzte Ka Young Lee grandios mit der großen Orgel um.
"Orgel grandios" bei Orgel+
„Orgel pur“, „Orgel total„ oder besser „Orgel grandios“, hätte man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.