Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

FDP in Pohlheim unberechenbar

Pohlheim | Mit Verärgerung nimmt der stellv. CDU Vorsitzende und Stadtrat Michael Wagner die Aussagen von Herrn Dr. Mautner(FDP) zur Kenntnis. „Die Pressemeldung der FDP in Sachen Klagen ist in jeglicher Hinsicht falsch. Hier wird versucht mit der Verbreitung von Unwahrheiten zu punkten. Die Nähe zu ähnlichen Pressemitteilungen der SPD in dieser Sache ist erstaunlich. Die Verbreitung der Unwahrheit ist nur dazu geeignet, vom eigentlichen Vorgang abzulenken. Es geht im Kern nämlich einzig um die Frage, ob man für oder gegen eine Verbesserung der Kinderbetreuung eintritt. Der Bürgermeister hat sich gegen weitere Investitionen zugunsten unsere Kinder ausgesprochen. Der Magistrat war dabei überhaupt nicht beteiligt. Nur Herr Schäfer weigert sich, Mehrheitsbeschlüsse umzusetzen, weil er die Kinderbetreuung als freiwillige Leistung einstuft. Wegen dieser unsinnigen Auffassung streitet man nun vor Gericht. Verursacher der Kosten sind also allein der Bürgermeister und inzwischen auch die FDP und SPD, die ihn vorbehaltlos unterstützen. Beide Parteien haben die eigentlich Leidtragenden – nämlich unsere Kinder und deren Eltern – vollkommen ausgeblendet. Es geht ihnen offenbar nur noch um die Frage, wie ihr Bürgermeister ohne Gesichtsverlust aus dem von ihm selbst verursachten Schlamassel wieder rauskommt. Dazu ist ihnen offenbar jegliches Mittel recht.“

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Wagner

von:  Michael Wagner

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Wagner
94
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerne wurden seltene und alte Apfelsorten probiert
"Mut zum Grün" war das Motto in der Galerie Neustätter Tor!
Ziel unserer Aktion ist es auf die unterschiedlichen Angebote und...
Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
CDU Generalsekretär Peter Tauber und Staatsminister Helge Braun unterwegs im Wahlkampf
Wenn das Kanzleramt vor der Haustür steht
Gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber,...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.