Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lich

(von links) Hans-Heinrich Walz, Helmut Machemer und Ernst-Heinrich Walz
(von links) Hans-Heinrich Walz, Helmut Machemer und Ernst-Heinrich Walz
Pohlheim | Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lich fand im Kultursaal des Bürgerhauses statt. Der 1. Vorsitzenden Hans-Heinrich Walz begrüßte die Anwesenden und gab nach der Totenehrung das Wort weiter an Schriftführerin Astrid Machner, die den Geschäftsbericht mit unterhaltsamen Bildern auf der Großleinwand präsentierte. Es folgte der Kassenbericht von Rechnerin Andrea Knöß. Die Entlastung des Vorstands wurde durch die beiden Kassenprüfer Andreas Biedenkopf und Petra Ohly beantragt und durch die Versammlung beschlossen. Die Neuwahlen gingen zügig über die Bühne. Der 2. Vorsitzende Klaus Biedenkopf und Beisitzerin Kirsten Döring wurden wiedergewählt. Für die nicht mehr zur Wahl stehende Beisitzerin Amanda Riedel wurde Claudia Meier in ihr Amt gewählt. Neuer Kassenprüfer für den turnusgemäß ausscheidenden Andreas Biedenkopf wurde Günther Kammerer. Vorsitzender Hans-Heinrich Walz und Ehrenmitglied Ernst-Heinrich Walz überreichten die Ehrennadel des Vereins. Für 50 Jahre wurde Helmut Machemer und für 25-jährige Mitgliedschaft Britta Schneider geehrt. Beim nächsten Punkt der Tagesordnung wurde über die Veranstaltungen im Jahr 2011 referiert. Einer der Haupttermine ist das große Hallenreitturnier vom 15. bis 17. April. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Interessierte zu dem Vortrag „Hufrehe – Entstehung und Vermeidung“ mit Hufbeschlagmeister Volker Schmidt am 7. Mai um 20 Uhr. Weitere Termine sind ein Kutschenkorso am 23. April, die Stutenschau am 29. Mai und ein Orientierungsritt am 14. August. Für den 3. Oktober ist das Jugendturnier geplant und die Fuchsjagd am letzten Sonntag im Oktober beschließt die Saison. Der gemütliche Teil des Abends schloss mit einer Filmvorführung von Roland Jockel, der einen alten Tunierfilm aus den 70er Jahren abspielte.

(von links) Hans-Heinrich Walz, Helmut Machemer und Ernst-Heinrich Walz
(von links)... 
(von links) Britta Schneider und Hans-Heinrich Walz
(von links) Britta... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Alexander Sack (l.), Karsten Göbel (2.v.r.) u. Ewald Born (r.) nahmen die Ehrungen vor - geehrt wurden: Gerhard Barwig (2.v.l.) für 60 Jahre, Stefanie Neumann u. Michael Rohnen (4.v.l.) für 40 Jahre und Christian Momberger (3.v.r.) f. langjähr. Verdienste
Wie weiter nach dem Vereinsheimbrand zentrales Thema
Bei DLRG Mitgliederversammlung Entwurf für Wiederaufbau präsentiert -...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Claudia Meier

von:  Claudia Meier

offline
Interessensgebiet: Lich
Claudia Meier
75
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorstand des Reit- und Fahrvereins Lich
Jahreshauptversammlung beim Reit- und Fahrverein Lich
Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Reit- und...
Stefanie Nos wird auch dieses Jahr wieder in Lich an den Start gehen
Saisoneröffnung mit 500 Starts in Lich
Am kommenden Samstag startet das große Hallen-Springturnier in Lich...

Weitere Beiträge aus der Region

Gemischter Chor „Offbeat“ des GV Eintracht-Adam-Isheim Grüningen im Finale mit dem gemischten Chor „Takt 17“ des GV Ein-tracht Inheiden und Jens Kempkens am Klavier.
20 Jahre "Gesangvereins-Ehe" gefeiert
Die Grüninger Sängerschaft feierte mit 250 Gästen, 20 Jahre...
Die Stimmung war heiter und „fidel“, bei Publikum, Organisatoren und Künstler.  V.L. Hans Mühl, Christa Zörb und Jochen Rudolph
Der "fiedele Owwerhesse" begeisterte den "Treff ab 60"
Wenn sich die Mitglieder des Seniorenkreises „Treff ab 60“ zu ihrem...
Harmonie Vorsitzender Erich Klotz: "Ich bin überwältigt, wie schön dieser Abend war!"
Zur Superlative avancierte die Idee des Chorleiters Mathias Hampel,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.