Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Orientierungsfahrt des AMSC Pohlheim

Start und Ziel in Pohlheim-Hausen
Start und Ziel in Pohlheim-Hausen
Pohlheim | Am Samstag richtete der AMSC Pohlheim mit der Orientierungsfahrt ( ORI 75) seine erste Veranstaltung für das Jahr 2011 aus.
Die Veranstaltung, die den ersten Lauf zum Orientierungsfahrt-Lahn-Pokal 2011 markiert, startete bei schönstem Frühlingswetter vom Clubheim des Motorsportvereins in Pohlheim Hausen.
Leider konnte das Organisationsteam um Ralf Garten nur ein kleines Starterfeld auf die Strecke schicken. Immerhin kamen die sieben Starter aus sieben verschiedenen Ortsvereinen, vom Siegerland bis zum Rhein-Main Gebiet. Aber auch von den benachbarten Clubs aus Gießen, Hungen, Langgöns, Schotten und Wetzlar waren Teams mit von der Partie.
Auf der insgesamt 75 Kilometer langen Strecke mussten 8 Stempelposten und zahlreiche Ortskontrollen in einer bestimmten Reihenfolge abgefahren und notiert werden. Als Hilfe dienen den Aktiven lediglich Ausschnitte aus Karten mit Pfeilskizzen, die auf Grund der Reihenfolge in der die Pfeile anzufahren sind, den richtigen Streckenverlauf ergeben. Dazwischen sind zusätzlich noch Sonderaufgaben zu erledigen. Insgesamt stehen den Teams 3 Stunden dafür zur Verfügung.
Am besten meisterten Klaus Reuter und Daniel Keller vom OC Königstein die Aufgaben und sicherten sich den Sieg vor Klaus Gärtner und Reiner Kopp vom MSC Langgöns und dem Team des AC Wetzlar mit Karl-Heinz und Oliver Haus.
Anschließend traf man sich noch zum gemütlichen Beisammensein in den Räumen der Pohlheimer Motorsportler.
Die nächste Veranstaltung des AMSC ist der erste und zweite Lauf des Clubslaloms am 10 April.

Start und Ziel in Pohlheim-Hausen
Start und Ziel in... 
 
 
Pokale für die Aktiven
Pokale für die Aktiven 
Los geht`s auf die Strecke
Los geht`s auf die... 

Mehr über

Orientirungsfahrt (1)AMSC Pohlheim (41)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Christian Sier / Franziska Kraft
Erfolgreiche mittelhessische Teilnehmer bei der 28. Rallye Zorn
Stefan Schulze und Jochen Rheinwalt gewinnen auf ihrem Subaru Impreza...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Wissgott

von:  Alexander Wissgott

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Alexander Wissgott
486
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Sportler des AMSC mit Sportleiterin Meike Zettl und dem 1. Vorsitzenden Lars Garten (3.v.r.)
AMSC Pohlheim wächst im Jubiläumsjahr
Lars Garten, der 1. Vorsitzender des Auto und Motorsportclubs...
Rallyeaction im "Stehrodrom"
Rallyeparty beim rallysprint.eu in Storndorf
„Der verrückte Schwalmtaler rückt wieder aus mit seiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Rad-Aktiv-Tag der Familienradtag zugunsten der Tour der Hoffnung
Wer den Flair einer Tour der Hoffnung erleben möchte, der darf gerne...
v.L. Bdros Ilja, Walter Damasky und Nubar Temelci lauschen dem Spiel der armenischen Klänge.
Viel Information und Emotion bei "Hey hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat in Bild Wort und Ton“ startete der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.