Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Saisonbeginn - der Segelflugplatz wacht auf...

Segelflugplatz Pohlheim
Segelflugplatz Pohlheim

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Stroh - Mann oder Stroh - Frau ?
Achtung ! Strohmänner in Pohlheim Garbenteich gesichtet
Seit Karfreitag stehen an allen Ortseingängen von Garbenteich Figuren...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Musikzug Holzheim in Aktion
Dei Dirndl is in de Wäsch - Kei Problem, bei uns geht’s auch ohne Tracht
Unter diesem Motto werben die Musiker vom Musikzug Pohlheim Holzheim...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.936
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 21.03.2011 um 00:17 Uhr
Interessante Aufnahme. Wünsche guten Flug und immer ausreichend Thermik oder wie es in der Fliegersprache heißt.
Bernd Zeun
10.257
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.03.2011 um 21:16 Uhr
Ist schon ein tolles Hobby. Ging es da gerade steil aufwärts? Sonst dürften sich doch die Häuser eigentlich nicht auf dem Heckflügel spiegeln.
Frank Bender
1.340
Frank Bender aus Pohlheim schrieb am 21.03.2011 um 23:04 Uhr
Das Foto entstand am Ende eines mehrstündigen Segelfluges über 210 km über den Hoherodskopf nach Mosenberg und wieder zurück nach Pohlheim. Im Foto zu sehen ist die linke Fläche des Segelflugzeuges. Die Aufnahme wurde in ca. 300 m Höhe 10 Minuten vor der Landung gemacht. Wer diesen Blick und das Gefühl des lautlosen Schwebens selbst erleben möchte, einfach mal am Wochenende am Segelflugplatz Pohlheim vorbei schauen.
Bernd Zeun
10.257
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.03.2011 um 11:51 Uhr
Danke für die Infos. Mit dem Fahrrad wäre ich dafür 9 - 10 Stunden unterwegs gewesen. Wann ist denn in Pohlheim mal 'Tag der offenen Tür'?
Frank Bender
1.340
Frank Bender aus Pohlheim schrieb am 25.03.2011 um 20:46 Uhr
Unterschiedlichste Flugzeuge ansehen und das Geschehen am Segelflugplatz miterleben kann man an jedem schönen Wochenende von Samstag 13:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr bis jeweils Sonnenuntergang. Auch mitfliegen ist möglich. Und wer selbst das Gefühl eines Segelflugschülers erleben möchte, kann einen Schnupperkurs machen.
Die nächste größere Veranstaltung findet zum Jubiläum 2012 statt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Bender

von:  Frank Bender

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Frank Bender
1.340
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuaufstellung der Segelfliegergruppe Steinkopf e.V. in Pohlheim
Der Verein blickte in der Mitgliederversammlung am 4. März auf ein...
v. l. n. r.: Fluglehrer Joachim Zweiböhmer, Prüfer Gerhard Glaessel, Ausbildungsleiter Matthias Gerhard und 4 der 5 neuen Lizenzinhaber der Flugsaison 2016
Erfolgreiches Ausbildungsjahr 2016 bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. in Pohlheim
Das Jahr 2016 ist in der jüngeren Vereinsgeschichte der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Segelfliegen

Segelfliegen
Mitglieder: 62
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Air Berlin leider am Mond vorbei!
Neuaufstellung der Segelfliegergruppe Steinkopf e.V. in Pohlheim
Der Verein blickte in der Mitgliederversammlung am 4. März auf ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.