Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

TV07 zieht bei Hauptversammlung positive Bilanz

"Unser Verein steht trotz aller Herausforderungen gut da" - TV07-Vorsitzender Klaus Daschke während der Hauptversammlung.
"Unser Verein steht trotz aller Herausforderungen gut da" - TV07-Vorsitzender Klaus Daschke während der Hauptversammlung.
Pohlheim | Der TV07 Watzenborn-Steinberg hat während seiner Hauptversammlung am 12. März in der Pohlheimer Volkshalle ein erfreuliches Fazit des vergangenen Geschäftsjahres gezogen. Eine Herausforderung stellen laut Vorsitzendem Klaus Daschke nach wie vor die unzureichenden Hallenkapazitäten dar. Durch das Programm führte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Dr. Rainer Pfaff.

Die Mitgliederzahl beim TV07, so Daschke in seinem Jahresbericht, liege auf konstant hohem Niveau bei 1700 bis 1800. Bei der Verteilung der Altersklassen zeige sich, dass die Zahl der Kinder und Jugendlichen gestiegen sei. Jugendvertreterin Daniela Schmitt engagiere sich für die jungen Mitglieder mit vielen Aktionen. Dank des laufenden Jugendförderprogramms konnte der Verein schon einige Projekte zur Förderung der Jugendarbeit umsetzen. Ebenfalls groß sei der Mitgliederzuwachs bei den über 60-Jährigen. Einen leichten Rückgang verzeichnet der Verein bei den 40- bis 60-Jährigen. Mit einem speziellen Sportangebot für diese Zielgruppe – Pilates, Feldenkrais, Qi Gong und mehr - will man dieser Entwicklung entgegenwirken.

Die Abteilungen leisteten hervorragende Arbeit, betonte Daschke. Die Turn-Sparte bietet Leistungs- und Breitensport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die sportlichen Erfolge auf regionaler und bundesweiter Ebene im vergangenen Jahr sprächen für sich. Der Gesundheitssport hat nach wie vor guten Zuspruch. Die Tennisabteilung verfügt über gut bespielbare Plätze. „Durch die gute und vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit steigt auch die Mitgliederzahl der Jüngeren“, sagte Daschke, der dafür ausdrücklich dem Tennis-Jugendwart Christoph Müller dankte. Die Handballabteilung des TV07, betrieben im Rahmen der HSG Pohlheim, hat im vergangenen Jahr ebenfalls gute Erfolge erzielt.

Die Schwimmabteilung zeichnet sich durch große Aktivität und viele sportliche Erfolge aus. Die Tauchabteilung trainiere im Pohlheimer Hallenbad und unternehme regelmäßig Fahrten zu Freigewässern. Auch die Volleyballabteilung leiste gute Arbeit. Das Angebot der Skigymnastik sowie die Veranstaltung von Vereinsfahrten zählen zu den Aufgaben der Skiabteilung. In das Aufgabengebiet der Leichtathletikabteilung fallen unter anderem die Limes-Winterlaufserie sowie die Sportabzeichen-Aktion.

„Sorgen bereitet unserem Verein nach wie vor die Raumsituation mit unzureichenden Hallenkapazitäten“,
Ausgeglichene Finanzlage - Auch Schatzmeisterin Sophie Reuter zog ein positives Fazit des vergangenen Geschäftsjahres.
Ausgeglichene Finanzlage - Auch Schatzmeisterin Sophie Reuter zog ein positives Fazit des vergangenen Geschäftsjahres.
sagte Vorsitzender Daschke. Schon lange strebe man einen Anbau an die Halle der Gesamtschule an. Während das Land Hessen dieses Vorhaben fördern will, stehe die Unterstützung durch Landkreis und Stadt noch aus – und sei nach den bisherigen Gesprächen auch nicht zu erwarten. Mit Bedauern und Irritation nahm der Vorstand zur Kenntnis, dass kein einziger Vertreter der Stadt Pohlheim am Samstag den Weg zur Veranstaltung gefunden hatte. Der TV07 wisse um die schwierige finanzielle Lage der Kommunen. „Trotzdem könnte durch gemeinsame Überlegungen eine Verbesserung erreicht werden“, sagte Daschke. „Unser Verein ist mit seinem sportlichen Angebot gut aufgestellt – wir müssen uns aber den Entwicklungen der Zukunft stellen. Wenn die Frage der Räume geklärt sein sollte, ist der TV07 für die Zukunft hervorragend gewappnet“, resümierte Daschke.

Einen ausgeglichenen Finanzhaushalt mit leichter Überdeckung präsentierte Schatzmeisterin Sophie Reuter. Rechnungsprüferin Regina Seller bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet, der Haushaltsplan einstimmig verabschiedet. Auch eine Vorstands-Ergänzungswahl stand auf dem Programm: Als Nachfolgerin für den langjährigen Leiter der Turnabteilung, Dr.
Viel Applaus für die Turner - Die TV07-Leistungsgruppe zeigte einen Ausschnitt ihres Könnens.
Viel Applaus für die Turner - Die TV07-Leistungsgruppe zeigte einen Ausschnitt ihres Könnens.
Peter Schinke, wählte die Versammlung Laura Schäfer in das Amt der Abteilungsleiterin. Klaus Daschke dankte Schinke, der wegen beruflicher Verpflichtungen sein Ehrenamt aufgibt, für seine wertvolle und engagierte Arbeit an der Spitze unserer größten Abteilung. Für Regina Seller, die nach zwei Jahren im Amt nicht mehr als Kassenprüferin zur Verfügung steht, wählte die Versammlung Barbara Rustige. Um einige Passagen der Vereinssatzung zeitgemäßer zu formulieren, schlug Vorstandsmitglied Werner Schäfer eine Satzungsänderung vor, die einstimmig akzeptiert wurde.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung fanden auch zahlreiche Ehrungen statt. Ausgezeichnet wurden erfolgreiche Sportler sowie langjährige und besonders verdiente Mitglieder. Die goldene Ehrennadel für besondere Verdienste erhielt Horst Günter Schmandt.

Umrahmt wurde die Hauptversammlung von einer Vorführung der Turnleistungsgruppe, die anspruchsvolle Übungen am Boden und Trampolin zeigte und dafür von den 180 anwesenden Mitgliedern viel Beifall erhielt.

"Unser Verein steht trotz aller Herausforderungen gut da" - TV07-Vorsitzender Klaus Daschke während der Hauptversammlung.
"Unser Verein steht... 
Ausgeglichene Finanzlage - Auch Schatzmeisterin Sophie Reuter zog ein positives Fazit des vergangenen Geschäftsjahres.
Ausgeglichene Finanzlage... 
Viel Applaus für die Turner - Die TV07-Leistungsgruppe zeigte einen Ausschnitt ihres Könnens.
Viel Applaus für die... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der alte und neue Vorsitzende Prof. Dieter Kraushaar
Prof. Dieter Kraushaar als Vorsitzender bestätigt - Hauptversammlung des Fördervereins Heimatmuseum Rödgen
Vorstandsberichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der...
Das neue TV07-Vorstandsteam: Dr. Jan Eric Rempel, Klaus Daschke und Laura Schäfer (von links). Foto: Elisabeth Buck
Generationenwechsel im TV07-Vorstand
Der TV07 macht sich fit für die Zukunft: Bei der...
Bürgermeister Klug tritt nicht mehr an - Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Laubach
Laubach (-). Laubachs Bürgermeister Peter Klug tritt bei der...
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Einladung zur Jahreshauptversammlung am 13. Juli
An alle Mitglieder ...
Jetzt für Tennis-Schnellkurs beim TV07 anmelden
Am Montag, 11. Juni, startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg für...
TV07 freut sich über neues Vereinsauto
Ein weißer Ford Ka+ mit dem Logo des TV07 Watzenborn-Steinberg und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto: TV07 / Elisabeth Buck photographik
An diesem Sonntag: TV07-Sportabzeichentraining geht weiter
Wer sich für das Deutsche Sportabzeichen fit machen möchte, kann am...
Die Tennisanlage des TV07 - direkt neben dem Hallenbad - gilt als eine der schönsten der Region. Foto: Elisabeth Buck photographik
Am 2. September: Tennis-Schnuppertag beim TV07
Auf der Tennisanlage des TV07 Watzenborn-Steinberg findet am Sonntag,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...
Die Königsjäger-Mannschaft
Traum-Auftakt für die Königsjäger/Supertalent Luis Rodriguez debütiert!
Ein Sieg, der Gold wert ist! Im 3. Bezirksklassen-Jahr des Bezirks...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am 3. Oktober zünftiger „Bayrischer Dreiklang“ - „115 Jahre im Dienste der Natur!“ - 19. Obst- und Erntedankausstellung des OGV Watzenborn-Steinberg e.V.
Tradition hat die Obst- und Erntedankausstellung am 3. Oktober in der...
v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.