Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Freie Wähler und FDP für Rekultivierung des Hundesportplatzes in Pohlheim - Garbenteich

Pohlheim | Die Fraktionen der Pohlheimer FW und FDP beantragen das Vereinsheim des ehemaligen Hundesportvereins Garbenteich nieder zulegen, zu entsorgen und das Gelände zu rekultivieren.
Spaziergänger die das im Eigentum der Stadt befindliche Gelände des ehemaligen Hundesportplatzes in Garbenteich betreten, entdecken dort eine wilde Mülldeponie mit einem zerfallenen Haus. Das ehemalige Vereinsheim befindet sich in einem verwahrlosten , vermüllten und baufälligen Zustand.
In seinem derzeitigen Zustand stellt das Gebäude eine Gefahr für die Umwelt und die Sicherheit von Besuchern dar.
Das vom Einsturz bedrohte Dach des Vereinsheims ist gefährlich für Besucher und spielende Kinder.
Schilder die auf die Gefahr hinweisen, fehlen.
Herumliegende Flaschen , Zigarettenkippen und sonstige Hinterlassenschaften deuten auf unberechtigte Besucher hin. Das Dach ist provisorisch mit 3 Dachlatten abgestützt, Sicherheit vor Einsturz gibt es dadurch nicht.
Im Außenbereich sind Müll, Reste des Inventars und Wellasbestplatten verstreut.
Die im Gras liegenden Flaschen können durch Brennglaswirkung Brände auslösen.
Das Anwesen stellt einen Schandfleck dar. Daher beantragen FDP und FW , das Grundstück in einem ordentlichen Zustand zu versetzen.


Bild Nr. 1 : Ulrich Sann , Karl Will und Ewald Seidler ( von links )
als Vertreter von FW und FDP fordern den Abriss des Gebäudes und Rekultivierung des ehemaligen Hundesportplatzes in Garbenteich

 
 
 

Mehr über

Pohlheim (476)Müll (46)Hundeverein (27)Hunde (460)Garbenteich (24)FWG (74)FDP (430)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Erfolgreiche Begleithunde
Am 24.09.2016 fand auf dem Vereinsgelände des IRJGV Gießen...
Maxi-Autohof Manager Sanders führt die Besuchergruppe über das Areal des Autohof Lützellinden.
FREIE WÄHLER Pohlheim besichtigen Maxi-Autohof in Gießen-Lützellinden - Eine besondere "Herberge"
Lützellinden - (fw). Aufschlussreich war die öffentliche...
Am Start
Abenteuer Segelflugplatz - Ferienspiele der Stadt Pohlheim und der Gemeinde Fernwald am Segelflugplatz
Auch in diesem Jahr gab es am Segelflugplatz Pohlheim im Rahmen der...
v. l. n. r.: Fluglehrer Joachim Zweiböhmer, Prüfer Gerhard Glaessel, Ausbildungsleiter Matthias Gerhard und 4 der 5 neuen Lizenzinhaber der Flugsaison 2016
Erfolgreiches Ausbildungsjahr 2016 bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. in Pohlheim
Das Jahr 2016 ist in der jüngeren Vereinsgeschichte der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christel Hölscher

von:  Christel Hölscher

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Christel Hölscher
678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Störche in Pohlheim
Während einer Hochzeitsfeier am Samstag kamen diese beiden Störche zum gratulieren
Zaungäste

Weitere Beiträge aus der Region

Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Was Dr. Reiner Pfaff in seiner Anmoderation angekündigt hatte,  setzte Ka Young Lee grandios mit der großen Orgel um.
"Orgel grandios" bei Orgel+
„Orgel pur“, „Orgel total„ oder besser „Orgel grandios“, hätte man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.