Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Fit im Büro - Arbeitsplatzgymnastik

Arbeitsplatzgymnastik
Arbeitsplatzgymnastik
Pohlheim | Das kennt jeder: Nach langer Computerarbeit oder einer langen Autofahrt fühlt sich der Nacken häufig schmerzhaft verspannt an. Eine Ausgleichsgymnastik in Form einer Dehnungs- oder Kräftigungsübung sorgt für Entspannung.

Übung:

Kräftigung zwischen den Schulterblättern und Dehnung der Brustmuskulatur


• Neigen Sie den Oberkörper leicht nach vorne und nehmen die Arme angewinkelt vor die Brust. Öffnen Sie die Arme in eine U-Halte und schließen Sie die Arme danach wieder.

3x 10 - 15 Wiederholungen


Viel Erfolg!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 04.12.2008 um 17:38 Uhr
Danke für den Tipp! Werde ich sofort ausprobieren. Sitze nämlich schon
seit 10 Std. im Büro vorm PC und mein Nacken macht gleich die Grätsche:-(
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 04.12.2008 um 17:49 Uhr
@Frau Bornschein, denken Sie auch an Ihre Beine??
Wenn ich lange vorm PC sitze, dann hebe ich die Beine gestreckt hoch und ziehe die Füße im Wechsel Richtung Körper, anschließend kreisen und noch einmal fest die Füße abwechselnd nach oben ziehen, dass ist gut für den Blutrückfluß aus den Beinvenen und beugt Krampfadern wirkungsvoll vor!!!
Wenn man es intensiv gemacht hat, merkt man hinterher ein angenehmes Kribbeln in den Beinen, dass tut richtig gut!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 04.12.2008 um 17:56 Uhr
@ Frau Wallenfels, vielen Dank für den Hinweis! Habe nämlich ständig dicke Füße, wenn ich solange sitze. Probiere ich auch gleichmal aus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dirk Lösel

von:  Dirk Lösel

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Dirk Lösel
222
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Athletik Camp unterstützt den heimischen Handballnachwuchs
Limesschule Pohlheim
BIO-Brotbox-Aktion auch 2009 wieder in Gießen, Pohlheimer Grundschulen erstmalig dabei
Im Jahr 2008 wurden durch den Rotary Club Gießen - Altes Schloss 650...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fit im Büro

Fit im Büro
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Peter Prüfer.
Peter Prüfer - der kontinuierliche Heuchelheimer
Er ist ein Sammler, ein Krimifan, ein „Einfach-mal-so-Verschenker“....
Dehnung M. piriformis
Personal Fitness - effektiv Trainieren (4)
Im vierten Teil unserer Trainingsübungen wollen wir Ihnen eine Übung...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.