Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Winterlicher Weihnachtsspaziergang zwischen Pohlheim und Leihgestern

Pohlheim | Bilder von einem winterlichen Weihnachtsspaziergang zwischen Pohlheim und Leihgestern.

"Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
in märchenstiller Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich nieder,
anbetend, staunend muß ich stehn,
es sinkt auf meine Augenlider,
ich fühl's, ein Wunder ist geschehn."
(Theodor Storm)

1
2
2
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Spieglein, Spieglein an der Wand, hier ist die Christel aus dem Allgäuer Land
Das Wetter und die Lichtverhältnisse sorgten für fantastische und...
Erster Advent in der Lahnaue
Morgens um 7:30 wunderschöne rosarote Momente. Das letzte Bild ist bearbeitet. Was gefällt besser?
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Sonntagsspaziergang in der winterlichen Lahnaue
Sonntagmorgen nach dem Schneegestöber beginnt der Tag mit einem...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 25.12.2010 um 21:50 Uhr
Das finde ich auch, eine sehr schöne Bilderstrecke. Und danke für das schöne Gedicht von Storm.
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 28.12.2010 um 17:55 Uhr
Schönes Gedicht mit außergewöhnlichen Bildern!
Georg Wissner
134
Georg Wissner aus Gießen schrieb am 28.12.2010 um 19:30 Uhr
Dankeschön!
Christian Momberger
10.856
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.01.2011 um 02:40 Uhr
Tolle Bilderserie!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Wissner

von:  Georg Wissner

offline
Interessensgebiet: Gießen
Georg Wissner
134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
StauRaum live auf dem Laubacher Lichterfest
Ein ganz besonderes Musikabenteuer verheißt der Konzertabend der Band...
25jähriges Jubiläum der internationalen Gießener Gitarrentage
25-jähriges Jubiläum der Internationalen Gießener Gitarrentage ein voller Erfolg
Das Jubiläum der bereits seit 25 Jahren bestehenden Veranstaltung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Südseite
Die "67er-Konfis" hielten inne und feierten
Ihre Goldene Konfirmation feierten am Sonntag in der evangelischen...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
20 Jahre "Vocal Pur"
"20 Jahre Vocal Pur - 20 Jahre Power pur" - das Konzert
Es ist vollbracht, nach Monaten der zahlreichen Proben und der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.