Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Neueröffnung Kung Fu Training in Langgöns

Pohlheim | (PR) Kung Fu, die Kampf-und Bewegungskunst jetzt auch in Langgöns, eröffnet von Kung Fu Meister Timo Stockhause im Auftrag des Weisse Krabbe Kampfkunstverbandes.
Neben Watzenborn-Steinberg dient auch jetzt das Pro Vita Fitnesscenter in Langgöns zum Trainingsort für Kinder und Erwachsene dieser Asiatischen Kampf- und Bewegungskunst, die es ermöglicht in jedem Alter einzusteigen.
Anfänger sind immer willkommen und haben jetzt die Möglichkeit zweimal in der Woche das Training zu geniessen. Anfängerkurse immer Freitags 17 Uhr für Kinder und 17:45 Uhr für Erwachsene.
Alle Infos darüber bekommen Sie auch unter www.kungfu.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
Eva Goldbach, MdL
Frühschoppen mit Eva Goldbach, MdL
Zu einem Frühschoppen mit Eva Goldbach, Wahlkreiskandidatin für den...
Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...
BU:  Bei der Verkaufsaktion für den guten Zweck (v. l.): Liesel Puhl, Bayram Travaci, Barbara Fandré, Monika Kosch,  Helga Wagner, Erika Wagner und Irmgard Hock.
Handarbeiten für PalliativPro
Verschiedenste Handarbeiten wurden von den Lang-Gönser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Timo Stockhause

von:  Timo Stockhause

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Timo Stockhause
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
die beiden Meister Timo Stockhause und Heiko Hasselbach mit den Prüflingen
Weisse Krabbe Kung Fu Prüfung
Sie haben monate hart trainiert, die Kung Fu Schüler aus Kirchhain,...
Tag der Offenen Tür im Pro Vita Langgöns
Am Sonntag den 27.02.2011 findet anlässlich des 10 Jährigen bestehens...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beste Jugendliche: Anna Katharina Eckhoff
Königsjäger kürten die neuen Vereinsmeister
Insgesamt 20 Königsjäger/Innen nahmen an der diesjährigen...
Die Spitzenbretter
Niederlage in einem dramatischen Duell
Ein Wahnsinnsspiel lieferten die Königsjäger Hungen in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.